teaser bild
Seite 19 von 21 ErsteErste ... 915161718192021 LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 95 von 102
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #91
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    02.04.2014
    Semester:
    VII
    Beiträge
    581

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    So von Student zu Student.. Die Frage kam bereits ein paar mal auf, benutz doch mal die Suchfunktion. Wobei ja nicht mal garantiert ist, dass man sofort mit PJ ne Stelle kriegt ;) ich finde es zumindest schwer einzuschätzen wo man sich gut initiativ bewerben kann wenn man die Klinik nicht von Famulatur und Co kennt. Aber ich hab ja noch etwas Zeit. Außerdem: an meiner Uni kann man das Tertial bis sechs Wochen vor Antritt umbuchen. Damit auch den Wahlfachwunsch. Eventuell ist das auch bei euch möglich?



    Mach dich fit für deine ersten Dienste! - Am 03.12. in München - [Mehr Info - klick hier]
  2. #92
    Registrierter Benutzer Avatar von freak1
    Mitglied seit
    02.10.2010
    Semester:
    WBA
    Beiträge
    611
    Kommt auf die Kliniken an. Viele Chefs sehen ein klinisches Jahr gerne, andere laden dich nur zum Gespräch ein wenn du PJ in der Radio gemacht hast. Gerade die beliebten Unikliniken haben reichlich Auswahl an Bewerbern.

    Eine Stelle in der Radio bekommst du bestimmt, ob du sie an deiner Wunsch Klinik bekommst ist immer offen.



    Mach dich fit für deine ersten Dienste! - Am 03.12. in München - [Mehr Info - klick hier]
  3. #93
    Dunkelkammerforscher
    Mitglied seit
    20.08.2004
    Ort
    Im schönen Süden
    Semester:
    das war mal...
    Beiträge
    2.172
    Hab PJ in der Neuro gemacht und es nicht bereut.. kenne viele die erst mehrere Jshre etwas anderes gemacht haben (Ortho, Päd, Neuro, HNO, Innere, Psych) z.T. sogar FA und dann etst in der Radio gelandet sind. Geht alles.



    Mach dich fit für deine ersten Dienste! - Am 03.12. in München - [Mehr Info - klick hier]
  4. #94
    is jetzt Facharzt!! Avatar von FM4
    Mitglied seit
    02.10.2008
    Ort
    RIS/PACS/Internet
    Semester:
    Ich sehe was, was du nicht siehst!
    Beiträge
    434
    Zitat Zitat von querfeldein Beitrag anzeigen
    Leute, bei euren Stückzahlen wird mir ja schwindlig! Ich bin ehrlich gesagt unsicher, wieviel ich so wegschaffe. Denn wenn jemand meinen Befund gegenzeichnet, dann steht die Untersuchung im Namen des OA. Ich kann also nie eine Rückwärtssuche machen, was ich denn alles beschreiben habe.
    Habt ihr eine EDV-Abteilung? Genaue Zahlen sind für Sachkunde und Facharztanerkennung nötig Manche Kollegen haben dafür sogar noch Strichlisten geführt
    "Für Sie wird es eng in der Röhre, Sie sind ja ziemlich breit!"



    Mach dich fit für deine ersten Dienste! - Am 03.12. in München - [Mehr Info - klick hier]
  5. #95
    Dunkelkammerforscher
    Mitglied seit
    20.08.2004
    Ort
    Im schönen Süden
    Semester:
    das war mal...
    Beiträge
    2.172
    Schädel-MR T1: was nehmt ihr 3D/2D? FLASH/(T)SE? MPRAGE/SPACE?



    Mach dich fit für deine ersten Dienste! - Am 03.12. in München - [Mehr Info - klick hier]

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2018