teaser bild
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 6 bis 10 von 10
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #6
    Unregistriert
    Guest

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Ich hatte aufgrund des Tiffenau, der VC und FEV1 auch auf eine COPD getippt?



    Mach dich fit für deine ersten Dienste! - Am 03.12. in München - [Mehr Info - klick hier]
  2. #7
    Unregistriert
    Guest
    Hab ich auch so gesehen ...



    Mach dich fit für deine ersten Dienste! - Am 03.12. in München - [Mehr Info - klick hier]
  3. #8
    Unregistriert
    Guest
    Ich habe Asthma genommen, aber nur weil ich nicht wüsste, wie man alleine anhand der Ergebnisse zwischen einer COPD und einem alpha1-AT-Mangel, der ja auch eine COPD macht, unterscheiden sollte..weil es ging ja nur um den Befund unabhängig vom Alter/der Klinik der Patienten

    Normalbefund ist das aber nicht finde ich..



    Mach dich fit für deine ersten Dienste! - Am 03.12. in München - [Mehr Info - klick hier]
  4. #9
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    26.11.2010
    Beiträge
    16
    Genau wie ihr bin ich auch über die ME50+25-Werte gestolpert und hatte mit der Diagnose COPD geliebäugelt.
    Allerdings liegt die FEV1 bei 90,6% vom Soll, der Tiffeneau-Index bei 93,6% vom Soll - deshalb hatte ich die COPD wieder verworfen.
    Die Obstruktion der kleinen Bronchien sowie das erhöhte RV (111,6%) und das ITGV (110,4% = leicht überbläht) haben für mich auch gegen einen Normalbefund gesprochen, aber aufgrund normwertiger FEV1 + des normalen Tiffeneau-Indexes habe ich mich dann für den Normalbefund entschieden, weil gefragt war, was am ehesten zutrifft. Dennoch würde ich hier nicht von einem Normalbefund sprechen...



    Mach dich fit für deine ersten Dienste! - Am 03.12. in München - [Mehr Info - klick hier]
  5. #10
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    06.08.2010
    Beiträge
    158
    Ihr könnt es ja anfechten... habe die Werte auch gesehen, allerdings haben eben alle anderen Werte eindeutig gegen einen unnormalen Befund gesprochen, weswegen ich den Normalbefund gewählt habe. Das einzige was passen würde wäre ja ein Emphysem und damit der a1-Antitrypsinmangel, jedoch müsste da glaube ich schon ein etwas deutlicherer Befund vorliegen.



    Mach dich fit für deine ersten Dienste! - Am 03.12. in München - [Mehr Info - klick hier]
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2018