teaser bild
Seite 4 von 17 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 20 von 83
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #16
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    12.04.2018
    Beiträge
    17
    Tag 1 - A16/B37 - Leistungsfähigkeit

    Beleg für Antwort A:
    Physiologie - Uni Lübeck:
    https://www.physio.uni-luebeck.de/fi...ungsphysio.pdf
    Folie 96



    MEDI-LEARN vor Ort! - Gratis Vortrag Effektive Examensvorbereitung - [Jetzt anmelden - klick hier]
  2. #17
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    10.04.2018
    Beiträge
    7
    Zitat Zitat von milkakuh94 Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    habt ihr die Fragen schon eingereicht?
    Würde ansonsten auch noch eine Eingabe schreiben und die Deutsche Zöliakie Gesellschaft um Stellungnahme bitten und das dann einreichen.

    Liebe Grüße
    Wäre super, wenn du die Deutsche Zöliakie Gesellschaft um Stellungnahme bitten würdest und es dann einreichst.



    MEDI-LEARN vor Ort! - Gratis Vortrag Effektive Examensvorbereitung - [Jetzt anmelden - klick hier]
  3. #18
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    01.03.2005
    Beiträge
    8
    Hat schon jemand die gesammelten Werke an das IMPP übermittelt oder sammeln wir noch?



    MEDI-LEARN vor Ort! - Gratis Vortrag Effektive Examensvorbereitung - [Jetzt anmelden - klick hier]
  4. #19
    Platin Mitglied
    Mitglied seit
    19.07.2009
    Ort
    Graue Stadt ohne Meer
    Semester:
    PJ
    Beiträge
    975
    Zitat Zitat von Schelzman Beitrag anzeigen
    Hat schon jemand die gesammelten Werke an das IMPP übermittelt oder sammeln wir noch?
    Ich sammel hier noch, aber viele haben schon in den einzelnen Threads gesagt sie haben schon eingereicht.



    MEDI-LEARN vor Ort! - Gratis Vortrag Effektive Examensvorbereitung - [Jetzt anmelden - klick hier]
  5. #20
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    10.10.2017
    Beiträge
    1
    Also ich bin mir nicht sicher, ob man die Frage 79 Gruppe B anfechten kann/sollte. Es ist ein Unding zu verlangen, MRT und CT Bilder und dann noch nicht mal im gleichen Schnitt, miteinander vergleichen zu müssen. Das geht eigentlich nicht. In der Klinik, bekommt man immer gesagt, dass man nur eine Aussage treffen kann, wenn man Bilder in den gleichen Ebenen miteinander vergleicht. Ich denke man könnte jeden Neurologen/Neurochirurgen fragen und man würde die gleich Antwort bekommen.
    Ich habe die Frage zwar richtig, aber was meint ihr? Oder kann man nur Fragen anfechten, wo zwei Antworten in Frage kommen? Wenn dem so ist, kann man hier wohl doch nichts machen.....



    MEDI-LEARN vor Ort! - Gratis Vortrag Effektive Examensvorbereitung - [Jetzt anmelden - klick hier]
Seite 4 von 17 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2018