teaser bild
Seite 5 von 14 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 25 von 68
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #21
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    16.01.2018
    Beiträge
    524

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Schon klar, aber du verstehst, dass es einfach eine blöd gestellte Frage ist, wenn man als Student in der Prüfung sitzt. Und irgendwie ist es bei den IMPP-Fragen immer so eine Sache mit off-label vs. strengsten Indikationsstellungen. Z.B. manche Kombinationen, die das IMPP als absolut unzulässig ansieht (z.B. Gefahr Serotonin-Syndrom) sind in der Praxis absolut gängig und "safe". Da muss man halt abwägen, wann was genau gemeint ist. Eine gute Note ist so oder so drin, aber ich bleibe dabei, dass die Frage besser gestellt wäre, stünde "i.v." statt "i.m."



    MEDI-LEARN vor Ort! - Gratis Vortrag Effektive Examensvorbereitung - [Jetzt anmelden - klick hier]
  2. #22
    will auch Captain sein Avatar von NummerEins
    Mitglied seit
    11.03.2018
    Ort
    Essen
    Semester:
    T-2010
    Beiträge
    44
    primum non nocere -> einem Polytrauma ohne Schlauch im Hals kein Fentanyl geben

    UKE



    MEDI-LEARN vor Ort! - Gratis Vortrag Effektive Examensvorbereitung - [Jetzt anmelden - klick hier]
  3. #23
    Administrator Avatar von Brutus
    Mitglied seit
    17.01.2011
    Ort
    Bochum
    Semester:
    Facharzt
    Beiträge
    9.407
    ^^ Würde ich so nicht stehen lassen wollen. Ich gebe gerne und viel Fentanyl / Sufentanil. Auch Polytraumata. Ich würde Deine Aussage erweitern um "eingeklemmte" oder "nicht zugängliche" Patienten. Da würde ich Dir recht geben.
    Die Opiate sind einfach die besten Medikamente zur Schmerztherapie, die ich auf der Karre habe. Wieso sollte ich also einem Patienten, der Schmerzen hat, diese vorenthalten? Ein Patient hat ein Recht auf suffiziente Schmerztherapie. Auch polytraumatisierte Patienten.
    Und wie oben schon jemand schrieb: auch Opiate kann man dosieren.
    I'm a very stable genius!



    MEDI-LEARN vor Ort! - Gratis Vortrag Effektive Examensvorbereitung - [Jetzt anmelden - klick hier]
  4. #24
    will auch Captain sein Avatar von NummerEins
    Mitglied seit
    11.03.2018
    Ort
    Essen
    Semester:
    T-2010
    Beiträge
    44
    Das kommt mir alles verdächtig bekannt vor, so als ob ich das schon mal in einem Kurs im Ruhrgebiet gehört hätte... ��

    UKE



    MEDI-LEARN vor Ort! - Gratis Vortrag Effektive Examensvorbereitung - [Jetzt anmelden - klick hier]
  5. #25
    Platin Mitglied
    Mitglied seit
    19.07.2009
    Ort
    Graue Stadt ohne Meer
    Semester:
    PJ
    Beiträge
    975
    Gibt es dazu iwie eine Leitlinie, wann besser das? Mit vorlieben kann man beim IMPP halt nicht so punkten



    MEDI-LEARN vor Ort! - Gratis Vortrag Effektive Examensvorbereitung - [Jetzt anmelden - klick hier]
Seite 5 von 14 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2018