teaser bild
Ergebnis 1 bis 3 von 3
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer Avatar von Sealwolf
    Mitglied seit
    16.04.2004
    Beiträge
    150

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Hallo nochmal liebes Forum!

    Wer von Euch macht den Quereinstieg Allgemeinmedizin und kann Erfahrungen berichten, wie bei Euch mit den erforderlichen Zahlen fürs Logbuch (Sono Abdomen, Ergometrie usw) umgegangen wird?

    Ich persönlich bin momentan in einer großen Praxis, habe vorher Neuro gemacht. Momentan mache ich soviel Sono wie möglich und versuche mir alles anzulesen, allerdings werde ich in 2 JAhren niemals 400 davon schaffen und frage mich gerade, wie andere das hinbekommen... hat vll. jdm schon mal davon gehört, dass man dann im Krankenhaus nochmal ein "Sono-Praktikum" oder sowas macht? Kann mir schwer vorstellen das sowas geht...

    LG! Schönes Wochenende!
    S.



    Hammer: Jetzt auch mit Amboss - Die MEDI-LEARN Skriptenreihe - [Klick hier]
  2. #2
    Endgegner besiegt Avatar von WackenDoc
    Mitglied seit
    24.01.2009
    Semester:
    Rettungssöldner
    Beiträge
    12.635
    Die Sonos läppern sich mit der Zeit, allerdings bringen viele auch einige aus der Innerenzeit im Krankenhaus mit (oder aus der Allgemeinchirurgie).
    Was Zahlen bringt, sind "Service-Sonos" z.B. im Rahmen der Vorsorge, wenn das eure Praxisorganisation hergibt.
    Und auch an die Doppler denken, die machen auch mal Probleme.

    Wenn am Ende was fehlt, dann gibt es die Möglichkeit, das im Rahmen einer Hospitation in einer spezialisierten Praxis oder im KRankenhaus zu machen. Das wird auch angerechnet. Dafür ist aber auch eine Weiterblidungsermächtigung notwendig.
    This above all: to thine own self be true,
    And it must follow, as the night the day,
    Thou canst not then be false to any man.
    Hamlet, Act I, Scene 3



    Hammer: Jetzt auch mit Amboss - Die MEDI-LEARN Skriptenreihe - [Klick hier]
  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    30.11.2006
    Beiträge
    244
    In Berlin gibt es die Koordinierungsstelle Allgemeinmedizin. Die sind für alle Fragen und Probleme bei der Weiterbildung Ansprechpartner. Und die vermitteln dir ggf. auch eine Hospitation um fehlende Zahlen zu komplettieren, falls du selber nichts findest/ nicht hunderte Anfragen schicken willst. Vielleicht gibt es in deinem Bundesland ja auch was vergleichbares. Oder ggf. mal bei der ÄK anfragen.



    Hammer: Jetzt auch mit Amboss - Die MEDI-LEARN Skriptenreihe - [Klick hier]

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2018