teaser bild
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 15
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    off-label use Avatar von erdbeertoertchen
    Mitglied seit
    04.10.2009
    Ort
    zwischen Lego und erwachsen werden
    Semester:
    Beiträge
    2.334

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Mein Chef hat die volle Weiterbildungsermächtigung. Nun ist es so, dass er in den wohlverdienten Ruhestand geht und der neue Chef allerdings nicht gleich, sondern ein paar Monate später kommt.
    Ist während der Zeit meine Weiterbildung trotzdem gewährleistet und anerkannt?



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  2. #2
    Diamanten Mitglied
    Mitglied seit
    23.05.2012
    Beiträge
    1.051
    Den Fall hatte ich auch mal, da wurde dem Stellvertreter des Chefs bzw. Interimschef die Weiterbildungsermächtigung für die Übergangszeit übertragen. Musste aber bei der ÄK beantragt werden, automatisch lief das nicht.



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  3. #3
    off-label use Avatar von erdbeertoertchen
    Mitglied seit
    04.10.2009
    Ort
    zwischen Lego und erwachsen werden
    Semester:
    Beiträge
    2.334
    Und wer beanteagt dies? Die Klinik?



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  4. #4
    Diamanten Mitglied
    Mitglied seit
    23.05.2012
    Beiträge
    1.051
    Ich glaube derjenige, der die Ermächtigung haben will.



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  5. #5
    Diamanten Mitglied
    Mitglied seit
    06.11.2009
    Ort
    Essen
    Semester:
    FÄ für Neurologie/3. WBJ Psychiatrie
    Beiträge
    1.487
    In der Regel der komissarische Stellvertreter, meist der leitende Oberarzt. Der muss sich nur rechtszeitig drum kümmern und es bei der Ärztekammer beantragen.



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook