teaser bild
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 6 bis 10 von 16
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #6
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    06.01.2015
    Beiträge
    38

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Die Anmeldung funktioniert bis 3 Monate nach Arbeitsbeginn/Arbeitgeberwechsel, soweit ich das noch im Kopf habe. Wenn die Frist versäumt wird, werden bereits gezahlte Beiträge nicht mehr ans Versorgungswerk übergeleitet und sind sozusagen weg. Den entsprechenden Bescheid hab ich immer recht fix zurückgeschickt bekommen.

    Tip: Solltest du vorher schon mal gearbeitet haben (z.B. Studentenjob ect) und kleine Beiträge in die gesetzliche RV eingezahlt haben, kannst du dir das Geld wiederholen, waren bei mir immerhin ein paar hundert Euro.



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  2. #7
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    08.02.2018
    Beiträge
    3
    Zitat Zitat von 16matti Beitrag anzeigen
    Tip: Solltest du vorher schon mal gearbeitet haben (z.B. Studentenjob ect) und kleine Beiträge in die gesetzliche RV eingezahlt haben, kannst du dir das Geld wiederholen, waren bei mir immerhin ein paar hundert Euro.
    Noch eine dumme Frage von einer Ahnungslosen Wie genau stelle ich das an?



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  3. #8
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    06.01.2015
    Beiträge
    38
    Puh...wie war das nochmal...Es gibt auf der Homepage der RV einen Antrag dafür (unter Anträge/Downloads oder ähnlich: Antrag auf Rückerstattung von Beiträgen) der war allerdings >10 Seiten lang und etwas kompliziert.

    Es lohnt sich aber, einfach dort anzurufen und kurz die Situation zu klären, welche Unterlagen benötigt werden (v.a. waren das die ganzen Sozialversicherungsbescheinigungen der vorherigen Tätigkeiten). Danach einen Termin mit dem netten Sachbearbeiter vor Ort vereinbaren. Der hat sich alles kurz angeschaut und den Antrag direkt weitergeleitet. War alles sehr nett und schnell, perfekter Service. (Ohne Garantie, dass das überall so läuft😁). Viel Erfolg!



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  4. #9
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    14.04.2015
    Semester:
    2. WBJ - PCH + HCH
    Beiträge
    91
    Zitat Zitat von Homunculus815 Beitrag anzeigen
    Noch eine dumme Frage von einer Ahnungslosen Wie genau stelle ich das an?
    such bei der deutschen rentenversicherung nach formular V0900.



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  5. #10
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    06.01.2015
    Beiträge
    38
    Kann sein, dass das so geheissen hat...😁



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook