teaser bild
Seite 4 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 20 von 26
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #16
    Diamanten Mitglied
    Mitglied seit
    04.08.2012
    Semester:
    11. (PJ)
    Beiträge
    6.478

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    @torte: Es würde ja niemand bestraft. Es würde lediglich eine kompromittierte Klausur wiederholt.

    @schmitka: Das mit der "Narrenfreiheit" war auch gar nicht auf dich gemünzt, sondern nur auf die absolute Schamlosigkeit vieler Medizinstudenten ganz allgemein, die man im Studium immer wieder erlebt, und darauf, dass die meisten Dozenten sich gar nicht mehr die Mühe geben, irgendetwas einzufordern. Das ist heute wirklich ganz anders als vor nicht allzu langer Zeit.



    Dein starker Partner im Studium: Marburger Bund - Entdecke Deine Vorteile - [Klick hier]
  2. #17
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    23.03.2018
    Beiträge
    12
    Zufälligerweise Uni Mainz?



    Dein starker Partner im Studium: Marburger Bund - Entdecke Deine Vorteile - [Klick hier]
  3. #18
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    23.05.2018
    Beiträge
    10
    Ich bitte um Verständnis, dass ich mich hier nicht öffentlich dazu äußern werde, wo das Ganze stattgefunden hat, bzw. stattfindet. Oder um es anders auszudrücken: Auf der einen Seite ich kann es durchaus verstehen, dass die Lehrenden angefressen sind. Die Klausur war fair gestellt - und mit entsprechendem Lernen durchaus zu bestehen. Auf der anderen Seite gehen Kollektivstrafen aber überhaupt nicht, denn letzten Endes ist eine Universität auch so etwas wie eine Behörde und da muss es nun mal nach den Prinzipien des Rechtsstaats zugehen.



    Dein starker Partner im Studium: Marburger Bund - Entdecke Deine Vorteile - [Klick hier]
  4. #19
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    23.05.2018
    Beiträge
    10
    Zitat Zitat von davo Beitrag anzeigen
    @torte: Es würde ja niemand bestraft. Es würde lediglich eine kompromittierte Klausur wiederholt.
    ...was im enggetakteten "Fahrplan" der Vorklinik eine nicht unerhebliche zusätzliche Belastung darstellt. Und warum sollte man diese Repressalie, wenn man sich tatsächlich nichts vorzuwerfen hat, einfach hinnehmen?



    Dein starker Partner im Studium: Marburger Bund - Entdecke Deine Vorteile - [Klick hier]
  5. #20
    Registrierter Benutzer Avatar von Hämatopoesie
    Mitglied seit
    18.04.2014
    Semester:
    3
    Beiträge
    215
    Also ich finde auch, dass man die ehrlichen nicht so vor dem Kopf stoßen sollte. Wenn das System eben nichts ist und es da immer wieder Probleme gibt, dann sollte man eben zur altbewährten Klausur Methode zurück kehren. Entweder es gibt genug PCs/Tablets für alle gleichzeitig oder man stellt die Klausur altmodisch auf Papier. Aber Hauptsache man kann sich digital schimpfen....



    Dein starker Partner im Studium: Marburger Bund - Entdecke Deine Vorteile - [Klick hier]
Seite 4 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2018