teaser bild
Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 20 von 24
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #16
    Diamanten Mitglied
    Registriert seit
    04.08.2012
    Beiträge
    6.294


    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de
    Ganz genau Den wenigsten Stress hat man IMHO dann wenn man gar nicht lange hin- und herüberlegt ob man heute motiviert ist oder doch nicht, ob man heute produktiv sein wird oder doch nicht, ob man heute wirklich lernen will oder doch nicht, sondern wenn man einfach an jedem Lerntag - lernt. Spart viel Zeit und Stress, und man kann seine freien Tage dann auch wirklich genießen



  2. #17
    Bad Monkey Avatar von Kackbratze
    Registriert seit
    05.04.2003
    Ort
    Muryevo
    Semester:
    Ober-Unarzt
    Beiträge
    19.953
    www.porsche.de

    Das hilft sehr vielen Menschen bei der Motivationsfindung.

    Kacken ist Liebe!
    Salmonella ist Kacken!


    Ich verkaufe diese modischen Lederjacken!



  3. #18
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.05.2017
    Beiträge
    9
    Ich motiviere mich immer wieder dadurch, dass ich mein Ziel immer fest im Blick habe. ich möchte unbedingt Ärztin werden, also ziehe ich das auch durch. Auch wenn mir manchmal die Motivation fehlt. Aber dann erinnere ich mich einfach daran, dass es hierbei schließlich um die Erfüllung meines Traums geht. LG



  4. #19
    Bad Monkey Avatar von Kackbratze
    Registriert seit
    05.04.2003
    Ort
    Muryevo
    Semester:
    Ober-Unarzt
    Beiträge
    19.953
    Pass bloss auf, dass Du nicht aufwachst und feststellst, dass dein Traum "Ärztin" zu sein an der Realität des Berufes zerschellt.



  5. #20
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.06.2014
    Semester:
    7.
    Beiträge
    169
    Zitat Zitat von Kackbratze Beitrag anzeigen
    Pass bloss auf, dass Du nicht aufwachst und feststellst, dass dein Traum "Ärztin" zu sein an der Realität des Berufes zerschellt.
    Hauptsache es reicht bis nach dem Studium, dann einfach fix auf Geld als Traum umschwenken .

    Ich setz mir immer eine Deadline vor Semesterabschlussprüfungen - in der Regel 1 Monat vorher ab der ich dann anfange zu lernen. Die anderen 5 Monate im Jahr versuche ich zu entspannen. Der eine Monat ist zwar etwas stressig, die 5 anderen dann umso entspannter.
    Für die Prüfungen reicht es, aber ob das so auf Dauer gut gehen kann... ?



Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2018