teaser bild
Ergebnis 1 bis 5 von 5
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.06.2018
    Beiträge
    1
    Hey,

    ich werde mich nächstes Jahr vermutlich in Ungarn an verschiedenen Unis bewerben und fänd es toll, vorher schon ein paar Kontakte zu knüpfen. Schreibt mir doch einfach bei Interesse ;)

    Liebe Grüße
    Marina



  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.06.2018
    Beiträge
    3
    Wenn es im Sommer nicht in Deutschland klappt werde ich auch Semmelweiß in Erwägung ziehen.
    Wie ist das denn wenn ich mich bei Hochschulstart und in Semmelweiß anmelde? Lauern da Kostenfallen auf mich falls ich doch einen Platz in Deutschland bekomme?



  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.06.2018
    Beiträge
    24
    Naja die Bewerbung alleine kostet in Ungarn pro Hochschule 200 Euro. Die zahlt man unabhängig davon, ob sie Erfolg haben wird oder nicht. Das war der Grund warum ich es dieses Jahr noch nicht gemacht habe. Werde ich für nächstes Jahr jedoch ins Auge fassen.

    Zwischen HSS und Ungarn gibt es im Hinblick auf die Bewerbung, soweit ich es herausfinden könnte, keinerlei Verbindung.



  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.06.2018
    Beiträge
    5
    Zitat Zitat von Beere Beitrag anzeigen
    Naja die Bewerbung alleine kostet in Ungarn pro Hochschule 200 Euro. Die zahlt man unabhängig davon, ob sie Erfolg haben wird oder nicht. Das war der Grund warum ich es dieses Jahr noch nicht gemacht habe. Werde ich für nächstes Jahr jedoch ins Auge fassen.

    Zwischen HSS und Ungarn gibt es im Hinblick auf die Bewerbung, soweit ich es herausfinden könnte, keinerlei Verbindung.
    Die Bewerbung kostet 200?! Mit welcher Begründung denn. Für mich kam ein Auslandsstudium nie in frage daher bin ich echt von den Socken.



  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.06.2018
    Beiträge
    24
    Jupp, 200 Euro pro Hochschule. Die Begründung, welche dafür angeführt werden würde, kann ich dir nicht nennen. Ich weiß lediglich, dass es so ist. Bei Immatrikulation werden dann noch mal 220 Euro fällig und pro Semester an Studiengebühren zwischen 7.300 und 7.500 Euro.

    Das was ich selbst halt frech finde sind eben die 200 Euro für die Bewerbung, denn es gibt keine Garantie, dass man angenommen werden wird.



MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2018