teaser bild
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 17
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.09.2014
    Ort
    Hannover
    Semester:
    4
    Beiträge
    58

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Hallo liebe Medi-Gemeinde!

    Ich weiß, es gibt viele Beiträge zum Thema Lernen und Lernmethoden, aber keiner der Beiträge hier hat mich so richtig zufriedengestellt.


    Ich würde einfach mal gerne hören, wie andere Studenten so lernen und welche Systematik dahinter steckt.

    Dabei geht es mir nicht um die Motivation zum Lernen! Das gelingt mir bereits ganz gut. Es kommt mir nur immer so vor, als würde ich so ineffektiv lernen.


    Ich beispielsweise muss derzeit Physiologie lernen. Ich habe bisher entweder Online-Karteikarten oder Lernskripte geschrieben oder auch Vorlesungsfolien ausgedruckt und vollgeschrieben. Aber so richtig zufriedengestellt hat mich bisher keine Lernmethode.


    Lernskripte sind beispielsweise eine schöne Sache, jedoch nehmen sie viel zu viel Zeit in Anspruch und werden meiner Erfahrung nach nicht besonders effektiv wiederholt.

    Die Onlinekarteikarten sind an sich eine ganz schöne Sache, jedoch lernt man nicht so viel beim Tippen, wie ich finde.

    Und mit den Vorlesungsfolien kann man sich echt verzetteln, wenn man nebenbei noch in Lehrbüchern blättert.


    Habt ihr bei euren Lernmethoden vielleicht auch gewisse Tricks?



    Danke schon mal für eure Ideen

    Liebe Grüße
    John



  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.07.2012
    Ort
    CH
    Beiträge
    236
    Ich brauche Fliesstext, d.h. ich lese vor allem einfach die Lehrbücher durch.



  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.09.2014
    Ort
    Hannover
    Semester:
    4
    Beiträge
    58
    Zitat Zitat von ProximaCentauri Beitrag anzeigen
    Ich brauche Fliesstext, d.h. ich lese vor allem einfach die Lehrbücher durch.
    Einfach so? Wie gehst du sicher, dass du das Gelesene nicht vergisst?

    Ich mag auch Fließtexte, aber habe das Gefühl, dass ich das Gelesene schnell wieder vergesse.



  4. #4
    Registrierter Benutzer Avatar von Rettungshase
    Registriert seit
    12.10.2010
    Beiträge
    1.129
    ad Fließtext:
    Kannst ja markieren; unterm Strich wirst du so später auch Paper, wissenschaftliche Artikel und sonstwas lesen müssen.
    Lernkarten, -skripte o.ä. habe ich stets als riesige Zeitverschwendung empfunden, weil es mir persönlich rein gar nichts gebracht hat. Unterm Strich musst du aber entscheiden, wie du selbst am besten lernst.
    I can't fix stupid but I can sedate it.



  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.09.2014
    Ort
    Hannover
    Semester:
    4
    Beiträge
    58
    Zitat Zitat von Rettungshase Beitrag anzeigen
    ad Fließtext:
    Kannst ja markieren; unterm Strich wirst du so später auch Paper, wissenschaftliche Artikel und sonstwas lesen müssen.
    Lernkarten, -skripte o.ä. habe ich stets als riesige Zeitverschwendung empfunden, weil es mir persönlich rein gar nichts gebracht hat. Unterm Strich musst du aber entscheiden, wie du selbst am besten lernst.
    Ich weiß, was du meinst. Auch Lernskripte sind ja letzten Endes nur Texte, die man dann zum vertieften Wiederholen auch nur lesen muss.

    Liest du dir denn Skripte durch oder gleich ganze Lehrbücher?



Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2018