teaser bild
Seite 2 von 7 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 6 bis 10 von 35
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #6
    Summsummsumm Avatar von Feuerblick
    Registriert seit
    12.09.2002
    Ort
    Let the bad times roll!
    Beiträge
    29.994

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Jepp. Leute aus Rehakliniken machen einen großen Anteil der Teilnehmer an den Sozmed-Kursen aus. Entsprechend Rehalastig sind die Kurse oftmals (hier bei uns gilt der Kurs für beide ZB).
    Erinnerung für alle "echten" Ärzte: Schamanen benötigen einen zweiwöchigen Kurs mit abschließender Prüfung - nicht nur einen Wochenendkurs! Bitte endlich mal merken!

    „Sage nicht alles, was du weißt, aber wisse immer, was du sagst.“ (Matthias Claudius)



  2. #7
    Diamanten Mitglied
    Registriert seit
    09.10.2002
    Ort
    Schwarzwald
    Beiträge
    1.076
    Die Kurse sind ja "y-förmig" aufgebaut. Kurse A-D sind identisch für Rehawesen und Sozmed und können auf beide ZB angerechnet werden. Kurse E-H sind verschieden. Ich habe die E-H Kurse für Sozialmedizin in Düsseldorf gemacht, dort waren eher weniger Rehaleute und viele vom MDK und der DRV.



  3. #8
    Summsummsumm Avatar von Feuerblick
    Registriert seit
    12.09.2002
    Ort
    Let the bad times roll!
    Beiträge
    29.994
    Ich hab die Kurse in Hessen „durchlitten“ - da waren es fast nur Rehaleute von vorn bis hinten
    Erinnerung für alle "echten" Ärzte: Schamanen benötigen einen zweiwöchigen Kurs mit abschließender Prüfung - nicht nur einen Wochenendkurs! Bitte endlich mal merken!

    „Sage nicht alles, was du weißt, aber wisse immer, was du sagst.“ (Matthias Claudius)



  4. #9
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    18.10.2005
    Beiträge
    121
    Zitat Zitat von abcd Beitrag anzeigen
    Ich habe die E-H Kurse für Sozialmedizin in Düsseldorf gemacht, dort waren eher weniger Rehaleute und viele vom MDK und der DRV.
    und was ist der unterschied zwischen der tätigkeit eines sozialmediziners in der reha klinik von der des im mdk tätigen?



  5. #10
    Summsummsumm Avatar von Feuerblick
    Registriert seit
    12.09.2002
    Ort
    Let the bad times roll!
    Beiträge
    29.994
    Der Rehamediziner arbeitet als Rehaarzt und therapiert im Rahmen der Reha, der MDK-Gutachter begutachtet, kümmert sich aber in keinster Weise um die Therapie des Patienten.
    Erinnerung für alle "echten" Ärzte: Schamanen benötigen einen zweiwöchigen Kurs mit abschließender Prüfung - nicht nur einen Wochenendkurs! Bitte endlich mal merken!

    „Sage nicht alles, was du weißt, aber wisse immer, was du sagst.“ (Matthias Claudius)



Seite 2 von 7 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019