teaser bild
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 15 von 19
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #11
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.06.2018
    Ort
    Hamburg
    Semester:
    1
    Beiträge
    46
    Kannst mir gern eine PN schicken Ich gehe eh morgen zu Sprechstunde wegen Äquivalenz und kann vielleicht dann ein bisschen mehr berichten!

    Bei mir geht es darum meine Arbeit zu organisieren, also kann man sich nicht immer in jeglicher Hinsicht überraschen lassen.



  2. #12
    Diamanten Mitglied
    Registriert seit
    04.08.2012
    Semester:
    12. (PJ)
    Beiträge
    7.285
    Das Problem ist, dass dieser Stundenplan individuell ist. Es bringt dir also nichts, den von jemandem anderen zu bekommen, nicht einmal wenn er aus dem richtigen Semester wäre. Es ist also wahrscheinlich sinnvoll dich frühzeitig (d.h. jetzt) beim Prodekanat für Lehre zu melden, wie auf https://www.uke.de/studium-lehre/mod...ion/index.html erwähnt. Und ansonsten kannst du ja, wie ebenfalls dort erwähnt, auch Veranstaltungen tauschen.



  3. #13
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    18.07.2017
    Beiträge
    22
    Zitat Zitat von davo Beitrag anzeigen
    Das Problem ist, dass dieser Stundenplan individuell ist. Es bringt dir also nichts, den von jemandem anderen zu bekommen, nicht einmal wenn er aus dem richtigen Semester wäre. Es ist also wahrscheinlich sinnvoll dich frühzeitig (d.h. jetzt) beim Prodekanat für Lehre zu melden, wie auf https://www.uke.de/studium-lehre/mod...ion/index.html erwähnt. Und ansonsten kannst du ja, wie ebenfalls dort erwähnt, auch Veranstaltungen tauschen.
    Genau, die Hauptvorlesungen sind für alle zusammen und meist vormittags, so war es jedenfalls bei mir, der Rest ist für jede Kohorte individuell und du musst selber entscheiden ob du dich da schon komplett raushalten willst und das andere Leute kennen lernen sein lässt oder du da mit machst.



  4. #14
    mild 'n' wooly Avatar von sheep
    Registriert seit
    07.07.2007
    Semester:
    12. (pj/t3)
    Beiträge
    705
    Zitat Zitat von placeboeffekt Beitrag anzeigen
    Bei mir geht es darum meine Arbeit zu organisieren, also kann man sich nicht immer in jeglicher Hinsicht überraschen lassen.
    tauschen ist in den prä-pnf-modulen (also vor'm "physikum") idr. überhaupt kein thema. arbeiten ist nebenbei problemlos möglich, man kann sich genügend luft im plan schaffen. aber je weiter es in richtung hex geht, desto spürbarer werden tauschoptionen durch das dekanat verbaut. was ich in jedem fall empfehlen kann: immer sehr vorausschauend planen und möglichst zeitnah nach freischaltung termine im imed campus tauschen - der frühe vogel und so... lohnt sich definitiv! und selbst wenn man mal keinen offiziellen kursplatz bekommt: dozent nett um option der teilnahme bitten, ist in 80% der fälle kein ding ;) die kurse sind ja eh nicht durchgehend zu 100% ausgelastet... und manche deppen geben ihren platz halt nicht im system frei, obwohl sie geplant fernbleiben...

    die oe würde ich definitiv besuchen. nicht nur wegen der legendären feierei ;) - sondern auch, wie bereits erwähnt, um kontakte zu knüpfen, den großen campus kennen zu lernen und den ganzen administrativen kram bequem im rudel zu erledigen. ich hab bei einigen "schwänzern"/nachrückern mitbekommen, wie nervig es damals war, all diese dinge im nachgang allein erledigen zu müssen... war nicht so geil ;)

    bücher wurden damals in den ersten vls von den größeren fächern vorgestellt, zumindest so deren favoriten... in ana sollte eigentlich nach wie vor der prometheus standardwerk sein (immerhin hat schumi den ja mitverfasst), dazu noch endspurt/ml-skripte... für bc löffler/stryer als hauptwerke - aber gefühlt 80% der leute aus meinem semester hat auch mit solidem skriptwissen (endspurt/ml) sowie den unterlagen aus seminaren/praktika gut bestanden ... in physio hab bin für meinen teil nur endspurt/ml-skripte plus vl-folien/seminarskripte genutzt, der gute alte silbernagel staubt seit jahren vor sich hin für med-soz braucht ihr eigentlich nix, ein skript vielleicht...
    zu meiner anfangszeit gab es noch ne kleine lehmanns-filiale im campus lehre, die musste aber irgendwann der health kitchen weichen ;) zu beginn jeden semesters gibt es im n55 dafür nen lehmanns-standverkauf... die mitarbeiter dort beraten ebenfalls gern (wissen ja idr, was momentan gut geht unter den studis).
    "um ein tadelloses mitglied einer schafherde sein zu koennen, muss man vor allem ein schaf sein."

    - albert einstein -



  5. #15
    mild 'n' wooly Avatar von sheep
    Registriert seit
    07.07.2007
    Semester:
    12. (pj/t3)
    Beiträge
    705
    Zitat Zitat von Crom1996 Beitrag anzeigen
    Jap, diese Informationen hatte ich bereits. Deshalb hatte ich explizit nach ausführlicheren Insidererfahrungen gefragt.
    wenn du diss und studienarbeit nicht verkacken willst, solltest du unbedingt an deiner zitiertechnik arbeiten ;)
    "um ein tadelloses mitglied einer schafherde sein zu koennen, muss man vor allem ein schaf sein."

    - albert einstein -



Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019