teaser bild
Seite 28 von 31 ErsteErste ... 182425262728293031 LetzteLetzte
Ergebnis 136 bis 140 von 151
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #136
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.05.2015
    Beiträge
    86

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Zitat Zitat von Hein81 Beitrag anzeigen
    Einmal das, und es gibt ja genug Ärzte in Deutschland bei denen es wirklich gut läuft. Das das nicht bei jedem so ist, sollte doch klar sein. Für kein Geld der Welt würde ich auswandern. Fremdes Land als Ausländer, Fremdsprache lernen, man kennt keine Leute, Vorurteile, Wetter noch kälter als hier, Greta Thunberg etc. Man hat in Deutschland schon ganz gute-natürlich nichtoptimale- Möglichkeiten. Als Urlaub: jederzeit
    Also mal zum Wetter, seit Anfang November liegt auch in Süd-Norwegen mehr oder weniger durchgängig Schnee.



  2. #137
    Registrierter Benutzer Avatar von Sait
    Registriert seit
    30.06.2009
    Beiträge
    218
    Zitat Zitat von Hein81 Beitrag anzeigen
    Einmal das, und es gibt ja genug Ärzte in Deutschland bei denen es wirklich gut läuft. Das das nicht bei jedem so ist, sollte doch klar sein. Für kein Geld der Welt würde ich auswandern. Fremdes Land als Ausländer, Fremdsprache lernen, man kennt keine Leute, Vorurteile, Wetter noch kälter als hier, Greta Thunberg etc. Man hat in Deutschland schon ganz gute-natürlich nichtoptimale- Möglichkeiten. Als Urlaub: jederzeit
    Gut, dass es genug Ärzte gibt, die genau so denken wie du.



  3. #138
    Dr. ml. Winselstute Avatar von Eilika
    Registriert seit
    17.07.2004
    Ort
    8037
    Semester:
    Endspurt zu... äh ja... zu...
    Beiträge
    11.423
    Zitat Zitat von Dr.Bundy Beitrag anzeigen
    Als Hausarzt in der Schweiz hast du so ein gutes Einkommen, dass du über Deutschland nur noch lachen wirst. Unter 10.000€ netto wird es wohl nix geben, ich schätze mit 15.000€ fängt man als Internist in einer Praxis an und das Gehalt geht sehr schnell auf 20.000€. Ein Freund, der eine niedergelassene Praxis übernommen hat und ca. 3 Jahre nach der Facharztprüfung ist, ist z.b. schon auf über 20k.
    Dazu kommt noch eine sehr freundliche Verwaltung des Staates im Gegensatz zu Deutschland.
    Sprichst Du aus Erfahrung? Würde mich wundern, woher die Zahlen kommen...
    Und JA, ICH arbeite niedergelassen in der Schweiz
    Denken ist allen erlaubt, vielen bleibt es erspart. (Curt Goetz)



  4. #139
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.12.2018
    Beiträge
    17
    Verstehe ich das richtig? 7.500 € netto x 12 = 90.000 € netto pro Jahr.
    Muss er davon noch Vorsorge oder ähnliches leisten oder ist das mit dem Netto-Gehalt eines Angestellten vergleichbar?
    Zitat Zitat von Heerestorte Beitrag anzeigen
    Mal paar Zahlen zum Vergleich, vom HA bei dem ich famuliert habe.
    Praxisgemeinschaft zweier Hausärzte, aber nicht Gemeinschaftspraxis.
    Teilen sich nur die Räumlichkeiten.

    ~900 Patienten pro Quartal, 10% Privatpatienten und er zahlt sich selbst so um 7500€ netto aus.
    Meinte, er könnte auch mehr, aber er lässt das auf der Seite für Anschaffungen etc.
    Und es war richtig entspannt in der Praxis. Kein Tag, an dem es wirklich stressig war.
    Zwei Nachmittage die Woche geschlossen.

    Leider taugt mir die Arbeit als Hausarzt aber gar nicht.
    Da nehme ich weniger Gehalt in einer anderen Fachrichtung in Kauf, aber habe mehr Spaß dran.
    Wobei, wenn ich UCH/Ortho mache, könnte man sich ja noch niederlassen.
    Als Orthopäde nagt man sicherlich auch nicht am Hungertuch



  5. #140
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.11.2007
    Ort
    anner Ostsee :)
    Semester:
    FA Ortho/Unfall
    Beiträge
    284
    Zitat Zitat von sepitet Beitrag anzeigen
    Verstehe ich das richtig? 7.500 € netto x 12 = 90.000 € netto pro Jahr.
    Muss er davon noch Vorsorge oder ähnliches leisten oder ist das mit dem Netto-Gehalt eines Angestellten vergleichbar?
    Mit 900 Scheinen ist das ein Netto nach allen Abzügen. Hier in der Gegend sind durchschnittlich 1200 Scheine normal und wenn man es gut anstellt bleibt ein 5 stelliger Betrag übrig.



MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019