teaser bild
Seite 1 von 122 123451151101 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 608
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Z.n. HEX Avatar von *milkakuh*
    Registriert seit
    02.12.2008
    Ort
    Hannover
    Semester:
    12.
    Beiträge
    4.991

    - Anzeige -

    Hallo alle zusammen!

    Ich versuche seit einiger Zeit darauf zu achten meinen ökologischen Fußabdruck zu verringern. Hier gibt es bestimmt noch mehr, die das versuchen und vielleicht können wir uns mit einfachen Tipps und Tricks behilflich sein?

    Mir geht es vor allem um Nachhaltigkeit aber trotzdem sollten meine Verhaltensweisen praktikabel und nicht zu teuer sein. Ich versuche deshalb nach und nach Verhaltensweisen zu ändern und Sachen in meinem Haushalt nachhaltig zu verändern.

    Gerade bin ich auf der Suche nach einer Alternative zu den Gefrierbeuteln zum Brötchen einfrieren. Benutzt jemand Brotbeutel aus Stoff zum Einfrieren? Funktioniert das gut? Ich liebäugele mich denen hier: https://naturtasche.de/Obst-Gemuesebeutel-Brotbeutel/ Hat die schon jemand ausprobiert oder benutzt ein ähnliches Produkt?


    P.S.: Ich hoffe es gab noch keinen ähnlichen Thread. Hab auf die Stelle nichts gefunden aber erinnere mich an mindestens eine Diskussion zum Thema Plastikmüll.



  2. #2
    Diamanten Mitglied
    Registriert seit
    10.01.2009
    Beiträge
    2.856
    Huhu, hab auch schon Brot in wachspapier (Tüte vom Bäcker) eingefroren; geht. Gibt ja auch so beschichtete stoffbeutel/ wiederverwendbaren wraps für Brot und Gemüse. Oder gleich schon einfach nur Papier? Ok, eher nicht wiederverwendbar. Die Seite von einem Shop hier hat viele solche sachen; wird nur leider überarbeitet - kannst später mal reinschauen: sweetcotton.lu

    Ich für meinen Teil spare Müll und Plastik durch Verwendung von Stoffwindeln und kaufe Obst und Gemüse bevorzugt in der unverpackten Variante.
    Ansonsten sind wir da noch wenig gewissenhaft.



  3. #3
    tachykard Avatar von Absolute Arrhythmie
    Registriert seit
    16.08.2010
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    11.537
    Wir kaufen Brot im Stoffbeutel ein und frieren es auch darin ein: klappt super
    Gemüse und Obst werden unverpackt gekauft (bevorzugt im Hofladen) und in Stoffsäckchen transportiert.
    Vor allem bei Kosmetik versuche ich konsequenter zu sein und verwende zB Haarwaschseife am Stück



  4. #4
    Diamanten Mitglied
    Registriert seit
    23.05.2012
    Semester:
    Narkosefachzwerg
    Beiträge
    2.155
    Ich vermeide auch verpacktes Obst/Gemüse, nutze festes Shampoo/Deo etc. (Lush) und bei Kleidung wenn möglich Baumwolle oder Wolle.



  5. #5
    tachykard Avatar von Absolute Arrhythmie
    Registriert seit
    16.08.2010
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    11.537
    Noch als Ergänzung: zur Überprüfung der Inhaltsstoffe von Kosmetik kann ich die App CodeCheck uneingeschränkt empfehlen! Ich kaufe nix mehr ohne vorher damit die Inhaltsstoffe zu checken.



Seite 1 von 122 123451151101 ... LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019