teaser bild
Seite 106 von 106 ErsteErste ... 65696102103104105106
Ergebnis 526 bis 528 von 528
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #526
    Diamanten Mitglied
    Mitglied seit
    04.08.2012
    Semester:
    12. (PJ)
    Beiträge
    7.005
    Ich hab mit Examen Online gekreuzt - aber nicht auf diese Art und Weise. Ich fand, dass das dann eher Selbstbetrug ist. Ich hab deshalb jedes Fach chronologisch gekreuzt, so ähnlich wie im Amboss-Lernplan - einfach die Examen so ausgewählt, dass man ungefähr gleich viele Fragen pro Tag hat. Mit einer "individuellen Sitzung" ist das ja recht bequem möglich.

    Ich kenne allerdings auch genug Leute, die stur den Examen-Online-Lernplan befolgt haben und themenweise gekreuzt haben - hat auch funktioniert. Macht also wahrscheinlich in Wahrheit keinen großen Unterschied Viel wichtiger ist wahrscheinlich, dass man auch wirklich "aktiv kreuzt" - dass man die Kommentare liest, durchdenkt, warum die richtige Antwortmöglichkeit richtig ist, warum die falschen Antwortmöglichkeiten falsch sind, falsch gekreuzte Fragen besonders sorgfältig noch einmal wiederholt, usw.



    NEU: Viku - Videokurs von MEDI-LEARN für das Physikum - Klick hier!
  2. #527
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    28.04.2019
    Beiträge
    19
    Danke.
    Einerseits denke ich, es ist sinnvoll, den gelernten Stoff anschließend durch Fragen zu rekapitulieren, andererseits hat man dann die Themen nur einmal ausführlich gelernt und abgefragt, anstatt wie bei Amboss, über einen längeren Zeitraum.
    Aber da hast du natürlich Recht, Selbstbetrug ist wirklich dabei. Zu überprüfen, was auch noch Tage später im Gedächtnis hängen geblieben ist, hat mehr Aussagekraft.

    Die Idee ist gut mit den individuellen Sitzungen, besonders wenn man keine Lizenz hat und Unbeschränkt Kreizen auch nochmal extra kostet



    NEU: Viku - Videokurs von MEDI-LEARN für das Physikum - Klick hier!
  3. #528
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    09.04.2019
    Beiträge
    1
    Zitat Zitat von Marieelisaxyz Beitrag anzeigen
    Und warum sollte man das nicht wollen ?
    Ich find es total traurig, dass der Durchschnitt gerade mal eine 3 ist und ich weiß, dass viele davon top Ärzte werden!
    Wenn die Note bei den Bewerbungen später anscheinend eh nicht mehr berücksichtigt wird, frage ich mich warum man das Examen dann so gestalten muss, dass es so schwer ist eine gute Note zu erreichen. Zudem geht es mir um die allgemeinen Fragen die oftmals einfach nichts mehr mit dem grundsätzlichen Wissen eines Arztes zu tun haben, wenn sich anscheinend selbst die Fachärzte teilweise nicht einig sind ;)

    Hallo,
    Ich bin vollkommen auf deiner Seite.
    Mich würde auch interessieren, gibt es jemanden, der rechtlich aktiv wurde? Bzw gibt es Leute, die bereit sind, strittige Fragen (weitaus mehr als diese lächerlichen 12) juristisch überprüfen zu lassen?
    Liebe Grüße



    NEU: Viku - Videokurs von MEDI-LEARN für das Physikum - Klick hier!

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019