teaser bild
Seite 2 von 105 ErsteErste 1234561252102 ... LetzteLetzte
Ergebnis 6 bis 10 von 524
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #6
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.09.2013
    Ort
    Hessen
    Semester:
    6. klinisches
    Beiträge
    16

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Ich hab noch 7 Klausuren vor Weihnachten Dann bin ich, wenn alles gut geht, scheinfrei

    Wie ist es bei dir?



  2. #7
    ehemals Medicus93
    Registriert seit
    26.02.2013
    Beiträge
    111
    wow 7 viel glück!
    hab noch 2
    YOLO



  3. #8
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    25.10.2014
    Ort
    Südöstlicher schwäbischer Nebel des Grauens
    Beiträge
    66
    Hey,
    mal ne Frage, die immer und immer wieder auftaucht: Mit was werdet ihr lernen? Amboss? Endspurt?
    Ich bin ehrlich gesagt nicht so der Freund von Lernen am PC, da ich etwas oldschool bin und von Digitalisierung und Lernen wenig halte. Nichtsdestotrotz könnte ich mir vorstellen das ein oder andere Thema nachzulesen auf Amboss. Kreuzen wird natürlich dann am PC sein, mit Thieme oder Amboss, wobei ich da Thieme fast schon favorisiere, aufgrund der ausführlicheren Erklärungen.



  4. #9
    Registrierter Benutzer Avatar von Atya
    Registriert seit
    13.02.2015
    Semester:
    10
    Beiträge
    382
    Luffy mit was hast du das ganze Studium gelernt?
    Wenn Endspurt bleib dann bei Endspurt. Ich denke beide decken die relevante Inhalte und Themen für STEX.

    ich habe mit AllEX gelernt (kostet viel weniger im Vergleich zum Endspurt) und mit Amboss als Ergänzung und war zufrieden mit dem Ergebnis!!!!!!



  5. #10
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    25.10.2014
    Ort
    Südöstlicher schwäbischer Nebel des Grauens
    Beiträge
    66
    @Atya
    Für Innere hatte ich eigentlich immer mit dem Herold und unseren Vorlesungsfolien gelernt, wobei ich dabei Kapitel aus dem Herold zusammengefasst hatte und mit "funny facts" aus den VL ergänzt. Klinische Pharma hatten wir an unserer Uni mehr als ausführlich auf Basis der aktuellen Leitlinien und teilweise mit funny facts aus Cochraine-Studien. Daneben war Mikrobiologie und Humangenetik gut und Anspruchsvoll.
    Was die anderen Fächer anbelangt, so war es eine Mischung aus Altfragen und VL, die teils entweder sehr oberflächlich waren oder doch spezielle Themen geprüft hatten, wofür ich dann mit Endspurt gelernt hatte, um einen Überblick über die relevanten Krankheiten zu bekommen, aber da fand ich viele Themen nicht so gut. So gibt es wiederum manche Themen bei Amboss, die richtig gut sind und z.T. nichtmal so detailiert im Herold stehen, wie z.B. polyzystische Nierenerkrankungen.
    Aber wie sagt man so schön: "Man sieht den Wald vor lauter Bäumen nicht" und ich denke, dass ich die kleinen Fächer mit Endspurt lernen werde und für die großen Fächer (Innere, Neuro, Pharma) meine alten Skripte rausgraben werde und mit einigen "funny facts" ergänze, sofern die Zeit reichen sollte.



MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019