teaser bild
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 15 von 25
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #11
    Diamanten Mitglied
    Registriert seit
    04.08.2012
    Semester:
    Fertig!
    Beiträge
    7.551
    Das war halt einfach eine Fehlinfo. Genau wie auch die Info bzgl. Sinn der Zweitstudienquote Unsinn war. Man darf halt nicht jedem Uni-Mitarbeiter alles glauben - viele Uni-Mitarbeiter haben kaum eine Ahnung bzgl. des Hochschulstart-Verfahrens.



  2. #12
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.09.2018
    Beiträge
    40
    Zitat Zitat von davo Beitrag anzeigen
    Genau wie auch die Info bzgl. Sinn der Zweitstudienquote Unsinn war. Man darf halt nicht jedem Uni-Mitarbeiter alles glauben - viele Uni-Mitarbeiter haben kaum eine Ahnung bzgl. des Hochschulstart-Verfahrens.
    Was wäre denn Deine Quelle, dass die mögliche Umstellung der Zweitstudienregelung Unsinn ist?

    Ich stehe jetzt vor dem Dilemma, dass ich mich für die Charite JETZT zum TMS anmelden müsste, wenn ich in 2019 keinen Platz über die alte Zweitstudienregelung bekommen und Du nicht Recht hast, dass alles so bleibt.

    Gruß, Ecki



  3. #13
    Diamanten Mitglied
    Registriert seit
    27.10.2012
    Ort
    ...
    Beiträge
    1.209
    Es gibt Unis an denen es leichter ist genommen zu werden als an der Charite, auch ohne TMS. Die Regelung wurde nirgendwo bisher angefochten und ist für bestimmte Berufsbilder notwendig.
    "This sentence contains ten words, eighteen syllables, and sixty-four letters."
    - Wolfram|Alpha



  4. #14
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.09.2018
    Beiträge
    40
    Für mich kommt nur Berlin in Frage, weil ich als Ing. dort einen Job habe, der mich auch mit einer halben Stelle locker ernähren kann.

    Im neuen Entwurf der Staatsvertrags vom 06.012. sieht es ja nun so aus, als ob tatsächlich die Zweitstudienregelung unangetastet bleibt. Alerdings gibt es dadurch mehr Frage als Antworten, denn genau die Frage von patariel zu Ortsverteilung der Zweitstudenten ist ja nun gänzlich ungeklärt!

    Mit der alten Regelung muß ich nur um die Zulassung kämpfen. Bin ich drin, kann ich mir aber mit einem Einser Erststudienabschluß den Ort nahezu frei aussuchen, denn die ortskonkurrierenden Wartezeitler haben i.dR. so grottige Abischnitte, dass sie meine Ortspräferenz nicht gefährden. Doch was passiert, wenn es keine Wartezeitler mehr gibt?

    Gruß, Ecki



  5. #15
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.11.2018
    Beiträge
    52
    Das stimmt so nicht. Selbst die wartenden "mit ihren grottigen" Abinoten schnappen dir den Platz weg, wenn diese einen besseren SK haben. Komm mal runter von deinem hohen Ross!



Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019