teaser bild
Seite 5 von 5 ErsteErste 12345
Ergebnis 21 bis 25 von 25
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #21
    ist aktuell Hamburger
    Registriert seit
    03.03.2009
    Semester:
    2.WB
    Beiträge
    868
    Na ja, da im Moment die Wartezeitregelung unsicher ist, würde ich derzeit ebenalls dazu tendieren, ein angefangenes Studium lieber abzuschließen.

    Dass man als Zweistudent schlechte Chancen hat, wird Eckhart auch noch merken, aber ein abgeschlossenes Studium ist besser als kein abgeschlossenes Studium.



  2. #22
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    12.08.2014
    Beiträge
    8
    Ja, einen Ratschlag in dieser Richtung wollte ich mit meinem Beitrag gar nicht geben. Das muss m.E. jeder individuell für sich abwägen.

    Ich wollte nur aufzeigen, dass der Ratschlag von Ecki (wenn auch gut gemeint) aus meiner Sicht mit Vorsicht zu genießen ist, da Ecki mit der Empfehlung eines "Pflegepraktikums" deutlich macht, dass er sich mit der Thematik nicht auskennt.

    @Ecki: sorry ist nicht persönlich gemeint, finde es super, wenn sich Leute hier absprechen und auch deinen Input wichtig, aber es gibt bei der Zweitstudienquote halt relativ klare Kriterien nach denen die entscheiden. "Leidenschaft" zählt leider nicht dazu.



  3. #23
    Diamanten Mitglied
    Registriert seit
    15.05.2011
    Ort
    München
    Semester:
    2. WBJ
    Beiträge
    4.758
    Zitat Zitat von bremer Beitrag anzeigen
    Na ja, da im Moment die Wartezeitregelung unsicher ist, würde ich derzeit ebenalls dazu tendieren, ein angefangenes Studium lieber abzuschließen.

    Dass man als Zweistudent schlechte Chancen hat, wird Eckhart auch noch merken, aber ein abgeschlossenes Studium ist besser als kein abgeschlossenes Studium.
    Aber nur dann, wenn man sich 100% sicher ist, mit dem Abi keinerlei Chancen im neuen Verfahren zu haben. Ansonsten würde ich heutzutage nicht mehr auf die Zweitstudiumsquote setzen, das sieht man ja an vielen, vielen Beispielen hier.



  4. #24
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    12.01.2019
    Beiträge
    3
    Ein Studium innerhalb der EU kann nicht als Wartesemester angerechnet werden!



  5. #25
    Diamanten Mitglied
    Registriert seit
    04.08.2012
    Semester:
    12. (PJ)
    Beiträge
    6.819
    Doch, selbstverständlich. Zumindest bisher.



Seite 5 von 5 ErsteErste 12345

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019