teaser bild
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 15 von 22
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #11
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.12.2018
    Beiträge
    23

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Laut LPA muss ich mir keine Sorgen machen, aber ich sollte es schnellstmöglich machen, da man nie weiss, was der Masterplan 2020 ändern wird.

    Ich gehe aber nicht davon aus, dass ich aufgrund irgendwelcher absurder Regeländerungen plötzlich das Examen neu schreiben muss oder so



  2. #12
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    12.08.2015
    Beiträge
    12
    Lies wirklich mal deine Studienordnung / Prüfungsordnung durch beziehungsweise mach dich bei deinem Imma-Amt schlau.
    Bei uns ist es so, dass man nach einer gewissen Zeit automatisch exmatrikuliert wird, wenn man keine Prüfungsleistung erbracht hat.



  3. #13
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.12.2018
    Beiträge
    23
    Zitat Zitat von Applejack Beitrag anzeigen
    Lies wirklich mal deine Studienordnung / Prüfungsordnung durch beziehungsweise mach dich bei deinem Imma-Amt schlau.
    Bei uns ist es so, dass man nach einer gewissen Zeit automatisch exmatrikuliert wird, wenn man keine Prüfungsleistung erbracht hat.
    Kann mir nicht vorstellen, dass die mich exmatrikulieren.



  4. #14
    Diamanten Mitglied
    Registriert seit
    04.08.2012
    Semester:
    12. (PJ)
    Beiträge
    7.201
    Wie bereits erwähnt: Du bist selbst schuld, wenn du dich da nicht informierst. Wenn du Pech hast und sowas in deiner Studien-/Prüfungsordnung steht, wirst du bei zu langer Verzögerung exmatrikuliert werden, und dann kannst du dir deine US-Examen in die Haare schmieren.

    Kümmer dich drum. Ist doch nicht so schwer.



  5. #15
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.11.2018
    Beiträge
    116
    Aus reinem Interesse:

    Ich frage mich als Laie was an diesen US-Abschlüssen, die du ja unbedingt machen möchtest und die einem hier ja nun garnichts bringen, so wichtig ist, dass man dafür die deutsche Approbation in Gefahr bringt oder vernachlässigt.

    Machst du das aus Gründen des Prestiges oder denkst du drüber nach, irgendwann als fertiger Arzt in den USA zu praktizieren, so dass sie (die Ami-Scheine oder was auch immer man dann da hat oder bekommt) dir tatsächlich von Vorteil sein könnten?
    Geändert von Campomaggi (24.01.2019 um 18:36 Uhr)



Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019