teaser bild
Ergebnis 1 bis 5 von 5
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.12.2018
    Beiträge
    2

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Hallo
    Ich habe vor mit Amboss fürs M2 zu lernen und paar Kommilitonen meinten, sie hätten die Lernkarten des jeweiligen Tages immer nochmal aufgeschrieben: wie habt ihr das gemacht? Reicht es auch die Karten nur zu lesen ?
    Bin dankbar für jeden hilfreichen Tipp!
    Schöne Weihnachten 🎄



  2. #2
    Diamanten Mitglied
    Registriert seit
    04.08.2012
    Semester:
    12. (PJ)
    Beiträge
    6.754
    Kommt mir irgendwie stark übertrieben vor. Hab ich nicht gemacht, kenne auch sonst niemanden, der das so gemacht hat. Im Oktober sind nur 1,5% durchgefallen - die Hürde liegt also nicht sehr hoch. Das darf man nie vergessen.



  3. #3
    Diamanten Mitglied
    Registriert seit
    31.01.2010
    Ort
    Elite ohne soziale Fähigkeiten
    Semester:
    Kopfloses Huhn
    Beiträge
    3.563
    Ich hab das gemacht. Du solltest genau das machen, was du auch mit Lehrbuchern/Vorlesungsfolien im Studium gemacht hast, Amboss ist ja nichts anderes. Wenn du bisjetzt durch Lesen gut gelernt hast, dann mach das weiter und fang nicht auf der letzten Strecke mit abschreiben an. Und umgekehrt.



  4. #4
    Randale und Hurra
    Registriert seit
    27.04.2012
    Ort
    Kruppstahl und Beton
    Semester:
    durch.
    Beiträge
    3.337
    Ich hab auch teilweise Sachen rausgeschrieben und manche Sachen nochmal für mich zusammengefasst. Aber ich hab schon immer durchs Schreiben gelernt und brauche das einfach für mich. Hab auch nur bei größeren Themen Notizen oder Übersichten gemacht und nicht jede Lernkarte nochmal abgeschrieben.

    Wenn du bis jetzt immer durchs Lesen gelernt hast, dann reicht das jetzt auch fürs Examen. Den größten Lerneffekt hat man eigentlich auch durchs Kreuzen.



  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.12.2018
    Beiträge
    2
    Danke =)



MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019