teaser bild
Seite 8 von 10 ErsteErste ... 45678910 LetzteLetzte
Ergebnis 36 bis 40 von 48
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #36
    Platin-Mitglied Avatar von LasseReinböng
    Registriert seit
    17.06.2003
    Semester:
    5+ WBJ.
    Beiträge
    1.852

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Ich hätte da auch mal Frage: ist es eigentlich in Ordnung, bei einer Bewerbung die (Arbeits-)Zeugnisse zu verwenden, die man auch bei der Ärztekammer zur Anmeldung für die FA-Prüfung vorgelegt hat oder ist das unpassend ?
    Dark humor is like food - not everyone get's it (Joseph Stalin)



  2. #37
    Es gibt Studien, ... Avatar von Bille11
    Registriert seit
    02.02.2003
    Ort
    Münster
    Beiträge
    10.618
    Och, ich habe das 1x gemacht. Es passte aber auch zeitlich gut.
    harmlos, naiv & unschuldig.
    Gut bekannt mit lauter ehemaligen Chorknaben.

    "Leben ist nicht genug", sagte der Schmetterling.
    "Ich brauche Sonne, Freiheit
    und eine kleine Blume."



  3. #38
    Dr. ml. Winselstute Avatar von Eilika
    Registriert seit
    17.07.2004
    Ort
    8037
    Semester:
    Endspurt zu... äh ja... zu...
    Beiträge
    11.422
    Ich bin ja immer noch total erstaunt, dass ich auf meine Bewerbung von letztem Freitag jetzt nächsten Montag schon ein Vorstellungsgespräch habe. Ich bin ja überhaupt kein Verhandler und noch weniger ein Pokerer... aber kann irgendjemand einschätzen, wie man an so Geld-Dinge rangeht. Angenommen ich verdiene jetzt pro Jahr einen Betrag x und ich meine, ich habe ja nen Job, der mich zwar nicht total happy macht, der aber ok ist. Wenn ich also jetzt wechsele, dann sollte es sich finanziell zumindest ein bisschen verbessern. Wo seht Ihr sowas?
    Denken ist allen erlaubt, vielen bleibt es erspart. (Curt Goetz)



  4. #39
    Diamanten Mitglied
    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    1.398
    Dann scheinst du ja vom Papier her schonmal interessant zu sein.
    Die Fragen die man sich stellen muss sind meiner Meinung nach eher: was kann ich, was kann ich besser als andere und was davon kann der neue Arbeitgeber brauchen. Wenn man alle drei mit "nichts" beantworten muss, dann liegt die Geldforderung auch 0,0% über dem Standard-Gehalt. Gibts denn irgendwelche Sachen in denen du gut bist und die der Arbeitgeber gut brauchen kann? In der Gefäßchirurgie wäre es, dass man z.B. viele Aorten und dabei auch fenestrierte gemacht hat oder dass man sehr viele Shunts gemacht hat oder Spezialist ist in allem was mit Venen zu tun hat. Oder was auch immer. Wo man einfach sagt: da bin ich was Besonderes. Und daher will ich auch mehr Geld als so ein 08/15-Arzt.



  5. #40
    Dr. ml. Winselstute Avatar von Eilika
    Registriert seit
    17.07.2004
    Ort
    8037
    Semester:
    Endspurt zu... äh ja... zu...
    Beiträge
    11.422
    Naja. Es geht um eine Stelle in eine Praxis. Sie suchen einen Internist. Ich bin Internist. Habe den FA-Titel jetzt auch schon seit 4 Jahren und damit auch schon eine gewissen Berufserfahrung. Was ich besser kann als andere... ich bin effizient und ich bin gut organisiert. Fachlich bin ich sicher nicht besser als viele andere. Aber das geht wohl noch vielen Internisten so. Und in der Praxis geht es um einen Teilbereich, der noch relativ überschaubar ist. Von daher kann man sich da ins Fachliche recht gut einarbeiten...
    Und dass ich bei einem Wechsel mehr Geld will, als ich jetzt habe, das ist ja irgendwie klar. Den Wechsel-Stress bräuchte ich mir ja sonst nicht antun.
    Denken ist allen erlaubt, vielen bleibt es erspart. (Curt Goetz)



Seite 8 von 10 ErsteErste ... 45678910 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019