teaser bild
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 6 bis 10 von 20
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #6
    Vögelchen
    Mitglied seit
    21.05.2014
    Ort
    Freiburg
    Beiträge
    318

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Ich habe ein anderes Hygieneproblem: und zwar habe ich an einer Hand chronische Nagelrand-Entzündungen und total kaputte Nagelhaut. Desinfizieren brennt wie....... ihr wollt es nicht wissen. Die Heilung verbessert es auch nicht gerade. Ich versuche daher, es zu vermeiden wenn es geht. Fasse möglichst wenig an.

    Aber gibt es eine besserer Lösung? Welches Desinfektionsmittel könnte gehen? Ich hatte mal zufällig dieses auch für Schleimhäute, das hat nicht gebrannt, aber das steht nicht standardmäßig rum.

    Irgendwelche Vorschläge?



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  2. #7
    Vögelchen
    Mitglied seit
    21.05.2014
    Ort
    Freiburg
    Beiträge
    318
    Zitat Zitat von escitalopram Beitrag anzeigen
    Wenn man sich halbwegs an diese Hygienemaßnahmen hält, ist es mir wirklich ein Wunder, wie es angeblich PJler gibt, die 20 oder 30 BE's innerhalb einer Stunde schaffen...
    Vielleicht zählen die die Röhrchen und nehmen bei jedem Patienten 5 ab....



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  3. #8
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    03.08.2011
    Beiträge
    138
    Zitat Zitat von xyl15 Beitrag anzeigen
    Ich habe ein anderes Hygieneproblem: und zwar habe ich an einer Hand chronische Nagelrand-Entzündungen und total kaputte Nagelhaut. Desinfizieren brennt wie....... ihr wollt es nicht wissen. Die Heilung verbessert es auch nicht gerade. Ich versuche daher, es zu vermeiden wenn es geht. Fasse möglichst wenig an.

    Aber gibt es eine besserer Lösung? Welches Desinfektionsmittel könnte gehen? Ich hatte mal zufällig dieses auch für Schleimhäute, das hat nicht gebrannt, aber das steht nicht standardmäßig rum.

    Irgendwelche Vorschläge?
    Das Octenisept für Schleimhäute ist eigentlich immer ganz super, meintest du auch das?



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  4. #9
    Vögelchen
    Mitglied seit
    21.05.2014
    Ort
    Freiburg
    Beiträge
    318
    Ja. Dann muss ich mir wohl ein Privatfläschchen damit rumschleppen.

    Geht das auch für die chirurgische Desinfektion vor OP?



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  5. #10
    schmierig Avatar von Gesocks
    Mitglied seit
    15.07.2011
    Ort
    Waterkant
    Semester:
    hinten
    Beiträge
    2.110
    Weder noch, Octenisept ist überhaupt nicht für die Händedesinfektion zugelassen.

    Wenn eine Dauerlösung her muss wären Hygiene und Betriebsmedizin meine Anlaufstellen.



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019