teaser bild
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 6
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    06.01.2019
    Beiträge
    3


    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de
    Hey ihr,

    nach langem hin und her und einer schweren Entscheidung, muss ich jetzt (bin im ersten Semester) aufgrund von familiären Problemen mein Studium abbrechen. Hab ursprünglich den Platz bekommen, da ich letztes Jahr den TMS gemacht habe, und endlich reingekommen bin. Meine Frage an euch ist, ob ich mich zum Sommersemester neu an einer Uni hier in der Nähe bewerben kann ohne dass ich dabei irgendwelche Probleme haben sollte. An sich sind meine Zulassungschancen sehr gut, sollte mit meinem TMS Ergebnis auch an der Uni ziemlich sicher drin sein, gerade im Sommersemester. Trotzdem habe ich natürlich Angst, dass ich jetzt aus welchem Grund auch immer (Zweitstudium ist es ja nicht, hab ja keinen Abschluss, aber so von wegen sie hatte mal nen Platz jetzt ists zu spät) nicht genommen werde. Vielleicht hat ja jemand Erfahrungen mit Abbruch und Wiederbewerbung und weiß da etwas mehr. Wäre euch sehr dankbar.
    LG



  2. #2
    Diamanten Mitglied
    Registriert seit
    04.08.2012
    Semester:
    13. (Z.n. PJ)
    Beiträge
    7.385
    Warum kannst du dir nicht einfach ein Urlaubssemester o.ä. nehmen?

    Achte allerdings drauf, ob du nicht bereits zu diversen Prüfungen angemeldet bist - sonst könntest du ungewollt Fehlversuche sammeln, selbst falls du dich exmatrikulierst.



  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    06.01.2019
    Beiträge
    3
    Weil ich aufgrund meiner jetzigen Situation näher Zuhause wohnen muss



  4. #4
    Stayin' alive Avatar von MissGarfield83
    Registriert seit
    14.03.2007
    Semester:
    Fulltime working multitasking ninja
    Beiträge
    4.111
    Studienplatztausch keine Option ?



  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    06.01.2019
    Beiträge
    3
    Ist denn eine Annahme bei Wiederbewerbung so unwahrscheinlich? Ich bin wie gesagt im ersten Semester, da macht mir ein Neubeginn auch nichts aus. Wollte nur wissen, ob es andere Probleme gibt außer dass ich womöglich aufgrund der Bewerberanzahl nicht angenommen werde, was aber in meinem Fall so gut wie ausgeschlossen ist.



Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019