teaser bild
Ergebnis 1 bis 3 von 3
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    06.08.2017
    Beiträge
    6

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Tach,

    warum diffundiert kein Sauerstoff durch das Epithel der Bronchien? Natürlich ist die Wand dicker als bei den Alveolen, ist das der Grund? Mir ist nicht ganz lar ob das nur die Zeit, welche die Teilchen zum diffundieren brauchen, erhöht oder die Anzahl der Teilchen und damit per Definition von Fick die Geschwindigkeit vermindert.
    Ein Konzentrationsgradient sollte ja auch in den luftleitenden Wegen gegenüber dem umliegenden Gewebe vorhanden sein.

    Grüße



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    06.08.2017
    Beiträge
    6
    Ich finde keine Option zum Bearbeiten der Beiträge.

    Es soll natürlich heißen: die Anzahl der *DIFFUNDIERENDEN* Teilchen



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  3. #3
    schmierig Avatar von Gesocks
    Mitglied seit
    15.07.2011
    Ort
    Waterkant
    Semester:
    hinten
    Beiträge
    2.058
    Überall diffundiert alles über sämtliche Epithelien.

    Die gleiche Frage könntest du für die Haut stellen. Die Bronchien sind genauso nicht für den Gasaustausch gemacht und entsprechend makro- und mikroanatomisch ungeeignet. Vergleiche mal Bronchien und gasaustauschendes Gewebe mal im histologischen Schnitt (respiratorisches Flimmerepithel ist "das falsche", die Gefäßversorgung funktionell ungeeignet, die Wand viel zu fett, die Lumina viel zu groß, die Oberfläche viel zu klein, Platzverschwendung durch Knorpel, Lymphknoten usw., ...)



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019