teaser bild
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 10
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    15.10.2007
    Beiträge
    9

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Liebe Leute,

    mittlerweile bin ich Facharzt für Viszeralchirurgie und habe gerade eben einen Stellenwechsel vorgenommen. Aus Kempten kommend (Kliniken Oberallgäu GmbH) bin ich nun also seit Anfang des Jahres im Rotkreuzkrankenhaus Lindenberg (Fachabteilung Chirurgie) angestellt.

    Wie an so vielen Orten herrscht auch hier ein Assistentenmangel, derzeit sind 2 Stellen nicht besetzt. Und wie ebenfalls an vielen Kliniken führt das dazu, dass aufgrund der notwendigen Abdeckung der "Basisaufgaben" (Stationsarbeit, Notaufnahme) die Assistenten nicht aussreichend in den OP kommen.
    Meiner Meinung nach ließe sich das recht einfach korrigieren - man stellt einfach noch 1 bis 2 Kolleginnen/ Kollegen ein. Dazu besteht auch die Bereitschaft, nur an Bewerbern fehlt es ein wenig. Deshalb auch dieser Foreneintrag.

    Zur Klinik:
    Das Rotkreuzkrankenhaus ist eine von den Rotkreuz - Schwestern geführte Einrichtung. Speziell in der Chirurgie werden die Felder Allgemein- Viszeral- und Unfallchirurgie abgedeckt, und die Grund- und Regelversorgung der Bevölkerung gesichert. Es handelt sich also eher um ein kleineres Haus mit familiärer Atmosphäre.

    Weiterbildungsermächtigungen bestehen für den Common trunc , Allgemein- und Viszeralchirurgie sowie Unfallchirurgie/ Orthopädie. Es bestehen darüber hinaus Vermittlungsmöglichkeiten (z.B. nach Kempten), um die Facharztausbildung zu vervollständigen.

    Das Arbeitsklima ist hier sehr freundlich, die Arbeitsbelastung sicher nicht überfordernd. Die Einarbeitung erfolgt gründlich, das Haus hat ein ernstes Interesse an der Zufriedenheit seiner Mitarbeiter (was sich unter Anderem auch an der Qualität des Essens und Ausstattung des Bereitschaftszimmers zeigt ).

    Ich glaube, ich höre jetzt mal lieber auf zu schreiben, sonst wird der Beitrag viel zu lang, und keiner liest ihn mehr

    Solltet ihr auf der Suche nach einer AC/ UC - Stelle sein, ist das Haus hier wahrscheinlich ein recht netter Einstieg.
    Falls ihr Interesse habt, ruft doch gerne mal unverbindlich an (08381-809-8115) - oder schreibt mir eine kurze Nachricht.
    Viele Grüße,
    Stefan



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    15.10.2007
    Beiträge
    9
    So viele Hits - und keine Antwort?
    Hier ist es wirklich schön!

    Und trotz kleinem Haus garantiert keine Abschiebestelle ohne Karriereoptionen. Versprochen!
    Angehängte Grafiken



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  3. #3
    head & shoulders
    Mitglied seit
    06.01.2007
    Beiträge
    680
    Dem einen oder anderen würden vielleicht noch Infos zu den Tarifverträgen in DRK-Häusern weiterhelfen, vor allem aus erster Hand.
    Anruf bei der Hotline
    Kunde: "Ich benutze Windows... "
    Hotline: "Ja... "
    Kunde: "...mein Computer funktioniert nicht richtig."
    Hotline: "Das sagten Sie bereits... "



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    15.10.2007
    Beiträge
    9
    Ach so, klar, danke für den Hinweis.

    Es gibt einen eigenen Tarifvertrag für die Schwesternschaft, der sich aber nur marginal vom Marburger - Bund - Tarifvertrag unterscheidet. Die Vergütung ist die selbe, der Bereitschaftsdienst wird derzeit (das ist ja immer an die Auslastung geknüpft) mit 75% ausgeglichen.

    Wichtig ist in dem Kontext, dass der aktuelle Tarifvertrag zum 31.12.18 ausgelaufen ist und derzeit vom MB neu verhandelt wird. Die Gehälter werden also vermutlich wieder etwas steigen; ob die übrigen in der VKA zur Disposition stehenden Punkte ebenfalls miteinfliessen werden, konnte mir der MB auch auf Nachfrage noch nicht sagen.

    Vg
    Stefan



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    15.10.2007
    Beiträge
    9
    Inzwischen sind die Langlaufloipen gespurt - und beginnen direkt vor dem Krankenhaus



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019