teaser bild
Seite 43 von 48 ErsteErste ... 33394041424344454647 ... LetzteLetzte
Ergebnis 211 bis 215 von 239
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #211
    head & shoulders Avatar von tarumo
    Mitglied seit
    06.01.2007
    Ort
    Covfefe
    Beiträge
    1.349
    Zitat Zitat von rafiki Beitrag anzeigen
    Wie wär`s mit einer Selbsthilfegruppe für schwurbelleidende Ärzte?
    Gibt es schon. Heißt GWUP und dort freut man sich immer über neue Mitstreiter.
    "An allem Unfug, der geschieht, sind nicht nur diejenigen schuld, die ihn begehen, sondern auch die, die ihn nicht verhindern"
    Erich Kästner, "Das fliegende Klassenzimmer"



    Viku - Wissen to go! - Lernen wo und wann immer du willst - [Jetzt reinschauen - klick hier]
  2. #212
    head & shoulders Avatar von tarumo
    Mitglied seit
    06.01.2007
    Ort
    Covfefe
    Beiträge
    1.349
    Thüringen hält im Gegensatz zu anderen Bundesländern an der Homöopathie im Rahmen der WBO fest

    https://www.aerzteblatt.de/nachricht...uer-Thueringen

    Rücksicht auf die grünen Bestandteile der rot-rot-grünen Minderheitsregierung? Und natürlich nur sinnvoll im Zusammenspiel mit der GKV-Erstattung dafür. Also nichts wirklich neues...
    "An allem Unfug, der geschieht, sind nicht nur diejenigen schuld, die ihn begehen, sondern auch die, die ihn nicht verhindern"
    Erich Kästner, "Das fliegende Klassenzimmer"



    Viku - Wissen to go! - Lernen wo und wann immer du willst - [Jetzt reinschauen - klick hier]
  3. #213
    Flacharzt
    Mitglied seit
    20.04.2003
    Semester:
    jenseits von gut und böse
    Beiträge
    2.710
    https://www.aerzteblatt.de/nachricht...-Heilpraktiker

    In Bayern doppelt soviele Heilpraktiker wie Hausärzte. Das ist schon krass. Ein Verbot von Neuzulassungen ist längst überfällig.

    Was ich immer noch nicht verstehe wie man als approbierter Arzt den Patienten Homöopathie, TCM und anderen Unfug verkaufen kann. Das ist ethisch höchst fragwürdig. Und da trifft uns alle eine Mitschuld (siehe tarumos Signatur).



    Viku - Wissen to go! - Lernen wo und wann immer du willst - [Jetzt reinschauen - klick hier]
  4. #214
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    22.08.2017
    Beiträge
    480
    Wenn man dran glaubt? Und dann "funktioniert" es bei einigen und dann kann man sich da ein schöner Confirmation bias entwickeln.
    und zusätzlich gibt's vernünftig Geld und vernünftige Zeit, um mit den Patienten zu reden. Und das "verkauft" man den Patienten ja nicht, sondern die AOK zahlt schon. Ich weiß nicht, wieviele Leute noch so-called-alternative-medicine Methoden nutzen würden, wenn sie das komplett selber zahlen müssten.



    Viku - Wissen to go! - Lernen wo und wann immer du willst - [Jetzt reinschauen - klick hier]
  5. #215
    Ehemals: Jana L.
    Mitglied seit
    20.08.2015
    Semester:
    8.
    Beiträge
    1.005
    Weil es doch funktioniert hat, bei einem selber, bei Verwandte/Bekannten. Sehe ich ganz viel bei Kommilitonen. Die wissen teils nicht mal, dass Heilpraktiker keine Ausbildung ist, aber es bringt doch was bei einigen. Da ist dann nicht mal böse Absicht teilweise dahinter, wenn sie es später anbieten, sondern die eigene Überzeugung, wider jeglicher Paper, Studien usw.
    Kenne auch Kommilitonen, die die Grippe-Impfung ablehnen, weil in dem Jahr, in dem sie sie gemacht haben, hatten sie ne ganz fiese Erkältung hinterher. Joar, wie will man die Logik torpedieren?
    Warum sollten also Leute, die noch weniger in der Materie sind, dann groß anders denken?
    "Dum spiro, spero"
    Cicero



    Viku - Wissen to go! - Lernen wo und wann immer du willst - [Jetzt reinschauen - klick hier]

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2020