teaser bild
Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 6 bis 10 von 23
Forensuche

Thema: DURCHGEFALLEN

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #6
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.11.2017
    Beiträge
    64

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Zitat Zitat von Rettungshase Beitrag anzeigen
    Öhm... du hast einen Thread eröffnet, in dem du von deiner Angst schreibst?!

    Was ich machen würde: Morgen richtig auspowernd Sport machen, um diese Verspannung/schlechtes Bauchgefühl/Panik loszuwerden.
    Dann tief durchatmen und anschließend mit klarem Kopf (Angst blockiert nur) systematisch noch mal ran.



    Danke für deine Antwort! Ja ich habe angst, meinte eher, dass ich zusätzlich zudem Ganze auch noch schlimm finde, dass ALLLLEEEEEEEEE darüber reden müssen. Das macht die Sache dann noch schlimmer. Ich hatte einfach Konzentrationschwierigkeiten, haab Vitamine genommen par Tage vorher dann erst ging es. Ich war aber schon immer dieser Lerntyp, 10h sitzen davon effektiv. Ich habe das Gefühl, ich schffe das, bin jetzt auch ruhiger geworden, aber es kostet einem unnötig NERVEN. Hab noch ne andere Klausur und Patienten UND 2. Versuch ist einfach blöd,..ich werde in die Einsicht gehen, aber da wird nichts zu holen sein, kann nur noch versuchen den Punkt zu erheulen,.....



  2. #7
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.11.2017
    Beiträge
    64
    Teilweise ist das die Ursache,.... ich muss konzentrierter und intensiver lernen und in eine Lernphase rein kommen und dann durchziehen,...jetzt habe ich Druck, Medikamente, Psychologische Unterstützung und Freunde die mir helfen,...ich muss jetzt lernen pauken und dahingehen. Ich muss zugeben, dass ich sie noch nichteinmal schwer fand, sondern da sass und mir dachte, dass ich weis wo es steht, aber nicht gut genug wiederholt habe um die def. da in schreiben zu können. Der Prof ist eigentlich auch sehr sehr nett und fair, ... muss ich leider auch sagen,.....ich erhoffe mir gnadeeeeeee und denke noch, das er mir die Punkte schenkt,..dabei weis ich ganz genau,..das wird nicht so sein.



  3. #8
    Registrierter Benutzer Avatar von Confused.
    Registriert seit
    07.07.2014
    Ort
    Leipzig
    Semester:
    Zeit ist nur ein Konstrukt
    Beiträge
    330
    Warum eskalierst du denn hier so maximal? Es ist der zweite Versuch, schreibs halt nochmal bzw geh vorher zur Einsicht und schau, ob noch was zu holen ist.



  4. #9
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.11.2017
    Beiträge
    64
    Tut mir leid,.. das studium raubt mir alle nerven und ja für mich ist das ein welt untergang,... ich hab mir hilfe gehilt psychische nächste woche,... weil staatsexamwn rückt näher,...es kann so nicht weiter gehen und so wiebich hier schreibe und du mich wae nimmst, so bin ich auch im inneren. Hab vitamine noch geholt,.. ich muss was nehmen fürndie nerven, es ist für mich sehr schlimm weil ich auch nichtbso gut bin und eigentlich immer durch glück weiter komme, und jetzt muss ich aber richtig lernen, weil ich nicht pokern kann, ubd habe sas gefühl es nicjt zu schaffen. Nimmt mir meine panik nicht böse,ich bin grad irritiert und brauche leidensgenossen die mit mir reden und mich irgendwie beruhigen können.



  5. #10
    badet in Sterillium Avatar von Oops!
    Registriert seit
    04.01.2018
    Ort
    Schrippencity
    Semester:
    am Fuße des Olymp
    Beiträge
    608
    Zitat Zitat von WLAN Beitrag anzeigen
    Teilweise ist das die Ursache,.... ich muss konzentrierter und intensiver lernen und in eine Lernphase rein kommen und dann durchziehen,...jetzt habe ich Druck, Medikamente, Psychologische Unterstützung und Freunde die mir helfen,...ich muss jetzt lernen pauken und dahingehen. Ich muss zugeben, dass ich sie noch nichteinmal schwer fand, sondern da sass und mir dachte, dass ich weis wo es steht, aber nicht gut genug wiederholt habe um die def. da in schreiben zu können. Der Prof ist eigentlich auch sehr sehr nett und fair, ... muss ich leider auch sagen,.....ich erhoffe mir gnadeeeeeee und denke noch, das er mir die Punkte schenkt,..dabei weis ich ganz genau,..das wird nicht so sein.
    Medikamente? Das ist hoffentlich nicht dein Ernst.
    Es ist dein zweiter Versuch...

    Zitat Zitat von WLAN Beitrag anzeigen
    Tut mir leid,.. das studium raubt mir alle nerven und ja für mich ist das ein welt untergang,... ich hab mir hilfe gehilt psychische nächste woche,... weil staatsexamwn rückt näher,...es kann so nicht weiter gehen und so wiebich hier schreibe und du mich wae nimmst, so bin ich auch im inneren. Hab vitamine noch geholt,.. ich muss was nehmen fürndie nerven, es ist für mich sehr schlimm weil ich auch nichtbso gut bin und eigentlich immer durch glück weiter komme, und jetzt muss ich aber richtig lernen, weil ich nicht pokern kann, ubd habe sas gefühl es nicjt zu schaffen. Nimmt mir meine panik nicht böse,ich bin grad irritiert und brauche leidensgenossen die mit mir reden und mich irgendwie beruhigen können.
    Du studierst Zahnmedizin.
    Du drehst völlig am Rad, weil du eine Klausur nicht bestanden hast.
    Und was machste mit einem Patienten, der dir im Stuhl kollabiert, weil er die Lokalanästhesie nicht verträgt?
    Immer locker durch die Hose atmen, ehrlich.

    Sag - ist das alles dein Ernst?
    Du schreibst wie im Rausch. Komm mal runter. Schieb die Klausur, vergiss das Stex und fahr in den Urlaub.
    Du stehst - zumindest schriftlich - kurz vorm Herzinfarkt.
    Du musst nicht mehr, sondern richtig lernen. Und mit richtig meine ich deine Methode, aber nicht härter, gewollter, exzessiver.
    Wo ist dein eigentliches Problem bei den Klausuren? Prüfungsangst - beraten lassen, trainieren, Eier wachsen lassen.
    Scheitert es am Verstehen oder an der Abrufbarkeit?

    So wie du schreibst, würde es mir Angst machen, wenn du mein Zahnarzt wärst.
    Ernsthaft: arbeite an deiner Stressresistenz.
    Dir zuliebe und auch für deine künftigen Patienten.

    Du solltest dir deine Klausur angucken - wie auch immer ihr Zahnis eure Besprechungen habt.
    Guck dir das an. Heul nicht, steh das durch. Und dann sei ehrlich zu dir, woran es lag.

    Und die Anderen? Mein Gott, lass sie halt quatschen. Es sind Menschen. Denen ist grundsätzlich langweilig genug, um sich die Schnute über Dritte zu zerreißen. Sie reden immer, egal was du machst.
    Was irgendwer glaubt, meint, denkt oder in sein Tagebuch schreibt - wen interessiert das?!

    Du bist völlig überdreht. Ist ja auch verständlich, wenn man ne Klausur an die Wand gefahren hat.
    Ist nie besonders schön. Es ist aber kein Grund, gleich die Milch zu verlieren.

    Auszeit für dich: reagier dich ab, fahr in den Urlaub, verschieb diese verdammte Klausur und dann komm nochmal neu.
    Vorher wird das eh nix. Du bist wie ein verschrecktes Reh, das panisch gegen einen Zaun springt. Hör auf damit!
    Ist wie ne Tür - musste durch!






Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019