teaser bild
Ergebnis 1 bis 5 von 5
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.01.2019
    Beiträge
    50
    Hallo,
    Ich bin Franzosin und bin bald 20 Jahre alt. Ich habe 2 Jahre Medizin in Frankreich studiert aber ich habe das Wettbewerb nicht geschafft. Ich habe Abibac gemacht (Niveau C1) und ich hatte 1,1 für das Abitur und ich will 2 oder 3 Jahre Deutsch studieren und dann Medizin in Deutschland studieren. Habe ich soviele Chancen wie Deutsche es zu schaffen? In welche Unis ist es leichter den Medizinertest zu schaffen? Wieviele Plätze gibt es insegesamt für wieviele Bewerber? Gibt es wie in Frankreich ein Wettbewerb für Medizin, Phamazie und Zahnarzt? Wenn man in eine Uni ist, dann hat man am Ende unbedingt etwas (von den 3 gesagt) oder kann man nichts haben?
    Vielen Dank für die Antworte



  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.09.2018
    Beiträge
    21
    Im anderen Thema sprichst du von einem Notendurchschnitt 1.2, in diesem- von 1.1
    Wenn es sich um Medizin handelt, ist das ein wesentlicher Unterschied.



  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.11.2018
    Beiträge
    52
    Es gibt keine "Franzosen-Qoute"! Ist jetzt das dritte mal das du mitteilst, aus Frankreich zu kommen.



  4. #4
    Diamanten Mitglied
    Registriert seit
    04.08.2012
    Semester:
    12. (PJ)
    Beiträge
    7.280
    Es ist glaube ich sinnvoller die gesamte Diskussion im anderen Thread abzuwickeln.



  5. #5
    Summsummsumm Avatar von Feuerblick
    Registriert seit
    12.09.2002
    Ort
    Let the bad times roll!
    Beiträge
    30.452
    Und weil das so ist, kommt hier auch das Schlösschen dran mit dem Verweis auf diesen Thread hier:
    https://www.medi-learn.de/foren/show...ls-Ausl%E4nder
    Erinnerung für alle "echten" Ärzte: Schamanen benötigen einen zweiwöchigen Kurs mit abschließender Prüfung - nicht nur einen Wochenendkurs! Bitte endlich mal merken!

    „Sage nicht alles, was du weißt, aber wisse immer, was du sagst.“ (Matthias Claudius)



MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019