teaser bild
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 6 bis 7 von 7
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #6
    OP-Sperrer Avatar von Echinococcus
    Mitglied seit
    16.09.2010
    Ort
    Griffinwood
    Semester:
    Ich bin dann mal die Chirurgen ärgern...
    Beiträge
    770

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Mich hat das Studium gefühlt so GAR nicht auf meinen Fachbereich (Hygiene/UM) vorbereitet und ich hab mich wieder gefühlt wie ein Grundschüler. Also keine Angst, egal wo du hingehst, die erwarten, dass du am Anfang keinen Plan hast ;)
    Monkey see and monkey do...evolution was never true. All the lies they feed to you, monkey me and monkey YOU!



    NEU: Viku - Videokurs von MEDI-LEARN für das Physikum - Klick hier!
  2. #7
    Randale und Hurra
    Mitglied seit
    27.04.2012
    Ort
    Kruppstahl und Beton
    Semester:
    durch.
    Beiträge
    3.433
    Zitat Zitat von schmuggelmaeuschen Beitrag anzeigen
    gibt es überhaupt PJ-ler, die sich nach dem PJ auf dem Berufvorbereitet fühlen?
    Das habe ich mich auch gerade gefragt Ich bin jetzt auch durch mit dem PJ und bin jetzt nicht gerade entspannt wenn ich daran denke, dass ich in wenigen Monaten als Ärztin arbeiten soll. Aber ich glaube, dass man mit seinen Aufgaben wächst und manche Dinge einfach tun muss um sie zu lernen/zu können. Und ein bisschen Vertrauen in sich selbst haben und statt zu sagen „ich kann/weiß das nicht!“ muss man sich einfach sagen „ich kann/weiß es noch nicht, will es aber lernen!“.

    Irgendwann muss man ins Wasser springen und das wird kalt sein, egal wie lange man PJ gemacht und wie viele Bücher man gelesen hat.



    NEU: Viku - Videokurs von MEDI-LEARN für das Physikum - Klick hier!
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019