teaser bild
Seite 6 von 6 ErsteErste ... 23456
Ergebnis 26 bis 30 von 30
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #26
    Diamanten Mitglied
    Registriert seit
    30.07.2010
    Ort
    Ulm
    Semester:
    8
    Beiträge
    2.381

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Zitat Zitat von davo Beitrag anzeigen
    Da muss ich dich leider enttäuschen - ich habe ebenfalls in der KJP famuliert. Ich weiß, wovon ich rede.

    Gleich motzig werden sobald jemand was schreibt was dir nicht in den Kram passt... optimale Voraussetzungen für die Arbeit mit psychiatrischen Patienten
    Ich bin nicht motzig, die Aussage "nicht medizinisch" ist aber auch nicht gerade ein Hinweis dafür, dass du viel aus der KJP mitgenommen hast. Das hat mit "nicht in den Kram passen" nichts zu tun, das ist respektlos gegenüber den Leuten, die Tag für Tag mit ihrer Kompetenz in der KJP arbeiten. Du hättest ja schreiben können, dass es schlicht nicht somatische genug für viele ist oder Ähnliches.
    Nur weil ich nicht alles so lustig finde, was du schreibst und gegenargumentiere, heißt das noch lange nicht, dass ich nicht dafür geeignet bin mit psychiatrischen Patienten zu arbeiten. Du siehst das alles ja nicht mal als ernstzunehmenden, medizinischen Fachbereich. Nur weil die KJP offensichtlich nichts für dich war, musst du das jetzt nicht so darstellen.



  2. #27
    Diamanten Mitglied
    Registriert seit
    30.07.2010
    Ort
    Ulm
    Semester:
    8
    Beiträge
    2.381
    Sorry, Doppelpost



  3. #28
    Diamanten Mitglied
    Registriert seit
    30.07.2010
    Ort
    Ulm
    Semester:
    8
    Beiträge
    2.381
    Zitat Zitat von mary-09 Beitrag anzeigen
    Ich glaube, du hast davo missverstanden. Und ohne einen von euch beiden zu kennen und ohne zu wissen, was davo beruflich macht: Es wirkt im Vergleich mit dir eher so, als hätte er Gespür und Efahrung bezüglich KJP...

    edit: jetzt war er mit der Antwort schneller..bestätigt aber meine Vermutung
    Stimmt, ich rede ohne jegliche Erfahrung oder eigene Interpretation vor mich hin. Was weiß ich denn schon von der KJP- davo weiß mit exakt ebenfalls einer Famulatur sicher weitaus mehr, als sie dumme Melina. Dass es vielleicht unterschiedliche Wahrnehmungen gibt und es nicht überall Gleich läuft, lassen wir mal außen vor. Dass die dumme, kleine Melina einfach nur dumm und unerfahren ist, macht viel mehr Sinn. Dankeschön



  4. #29
    Platin Mitglied
    Registriert seit
    23.05.2009
    Ort
    nördlich
    Semester:
    3. WBJ Anästhesie
    Beiträge
    563
    Was an "nicht medizinisch" jetzt respektlos sein soll erschließt sich mir auch nicht. Die Botschaft war doch eigentlich genau die, die du eigentlich auch erkannt hast: KJP (und Psychiatrie eben auch) ist für die Mehrheit der Medizinstudenten/Ärzte nicht somatisch genug. Die meisten, die dieses Studium angehen, interessieren sich eben mehr für die somatischen Bereiche (und würden sonst von vornherein eher was in Richtung Psychologie, Sozialpädagogik etc. studieren), dieses Interesse hält bei den meisten wohl auch am Ende des Studiums/bei der ersten Jobsuche an und so haben diese Fächer eben einen deutlicher zu spürenden Bewerbermangel als andere.

    Liebe Melina: Der letzte Post ist jetzt wirklich Kindergarten. Ich vermute mal, dass du gerade das letzte Stex mitgeschrieben hast und vielleicht sitzt der Frust über die Note noch tief. Empfehlung: reagier dich erstmal ab, lass Gras drüber wachsen und auch du wirst deinen Weg in den Beruf schon finden...
    Geändert von mary-09 (12.04.2019 um 15:34 Uhr)



  5. #30
    head & shoulders Avatar von tarumo
    Registriert seit
    06.01.2007
    Ort
    Covfefe
    Beiträge
    780
    Zitat Zitat von Melina93 Beitrag anzeigen
    Dass die dumme, kleine Melina einfach nur dumm und unerfahren ist, macht viel mehr Sinn. Dankeschön
    " *schmoll* "
    In der Eingangsfrage (von der wir mittlerweile weit weg sind) kam jetzt aber auch nicht gerade eine realistische, von erster Erfahrung geprägte, Einschätzung des Berufsumfelds, der Stellensituation und der nötigen Qualifikation rüber...
    Anruf bei der Hotline
    Kunde: "Ich benutze Windows... "
    Hotline: "Ja... "
    Kunde: "...mein Computer funktioniert nicht richtig."
    Hotline: "Das sagten Sie bereits... "



Seite 6 von 6 ErsteErste ... 23456

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019