teaser bild
Seite 3 von 9 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 15 von 41
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #11
    Unregistriert
    Guest

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    mittels Liquorpunktion führt man zum Ausschluss einer SAB doch die 3 Gläser Probe durch und kann dann, falls im CT nicht nicht zu sehen, diese dann ausschließen. also ich finde es korrekt.



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  2. #12
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    26.10.2014
    Beiträge
    12
    Ja, also ich bin mir sicher dass der nicht sofort da ist! Die Gelbfärbung entsteht durch das zu Bilirubin angebaute Hb und das dauert wohl so lange...



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  3. #13
    Unregistriert
    Guest
    Es gibt leider Fälle in denen eine CT-negative SAB vorliegt. Bei nur leisestem Verdacht auf SAB (hab das examen aktuell nicht mitgeschrieben, kenn die Frage daher leider nicht genau) muss diese ausgeschlossen werden, dabei reicht bsp schon der Satz "Kopfschmerzen wie noch nie" um primär ein CT und sofern dies keine hyperdensität im Bereich der basalen Zisternen etc. zeigt wird zum weiteren Ausschluss eine LP durchegführt - hierbei wird jedoch bei frischem Ereignis (<6h) noch keine xanthochromie nachweisbar sein sondern eine deutlich pahtologische 3 Gläserprobe ==> Dann DSA mit Intervention. LG



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  4. #14
    Unregistriert
    Guest
    es geht um die 3 Gläserprobe, um ein SAB auszuschließen



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  5. #15
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    09.04.2019
    Beiträge
    30
    Hatte vergessen, dass sich das in der Frage nicht insgesamt um 6 Stunden handelte...
    Die Frage war ungefähr so: starkes Kopfschmerzereignis, es besteht hochgradiger Verdacht auf SAB, in der CT kein Blutnachweis: was tun?
    Es gab halt eine Antwort mit erneuter CT nach 6 Stunden, habe das im Kopf grad auch auf alle anderen Antworten als Zeitspanne projiziert. Also stimmt wohl LP



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
Seite 3 von 9 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019