teaser bild
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 6 bis 10 von 11
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #6
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    18.08.2015
    Beiträge
    3

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    https://www.pharmazeutische-zeitung....gleichgewicht/
    https://www.akdae.de/Arzneimittelthe...188h/index.php
    https://www.google.de/url?sa=t&sourc...xv7GbIqloCSLG1
    In diesen Artikeln wird der Einsatz von Vaptanen bevorzugt va beim symptomatischen siadh. Insgesamt scheint es zur Zeit aber keine eindeutigen Empfehlungen zu geben



  2. #7
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.08.2011
    Beiträge
    18
    Und was spricht gegen ein Hypophysen-Adenom? Daher ggf. Trinkmengenrestriktion und als Bildgebung eher ein CT der Hypophyse?



  3. #8
    Diamanten Mitglied
    Registriert seit
    30.07.2010
    Ort
    Ulm
    Semester:
    8
    Beiträge
    2.381
    Der Patient hatte doch keine B-Symptomatik? Heißt wenn ich vom Bronchial-Ca ausgehe, dann ja nur weil das ne höhere Prävalenz hat bzgl SIADH als das Adenom, oder? Weil ein Raucher kann ja auch ein Hypophysenadenom haben.



  4. #9
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    18.11.2012
    Beiträge
    73
    Ein Adenom ist so extrem selten die Ursache eines SIADH, dass es auf Amboss, Wikipedia etc wo jeweils über 10 Ursachen des SIADH aufgeführt werden, nichtmals erwähnt wird.



  5. #10
    Diamanten Mitglied
    Registriert seit
    30.07.2010
    Ort
    Ulm
    Semester:
    8
    Beiträge
    2.381
    Ja, ich denke das IMPP wollte eben darauf hinaus, dass es wahrscheinlicher ist, dass er ein Bronchial-Ca hat.



Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019