teaser bild
Seite 6 von 6 ErsteErste ... 23456
Ergebnis 26 bis 28 von 28
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #26
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    12.04.2019
    Beiträge
    45

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Finde deine Antwort sehr spannend, denn sie verrät viel über dich. Du bist ja in anderen Themen schon als geltungssüchtige Person aufgefallen, die allen seine 1 in F18 unter die Nase reiben möchte. Hier hattest du die Chance dich wieder zu profilieren auf anderen Kosten oder jemandem viel Glück zu wünschen. Wofür du dich entschieden hast sieht man ja.

    Bedauerlicherweise sieht man wieder, dass die 1 nicht mit fachlicher Kompetenz gleichzusetzen ist, denn welchen Anteil UV-A und -B an der Entstehung der senilen Elastose hat, ist noch vollkommen ungeklärt bzw. zeigen neuere Studienergebnisse, welche wichtige Rolle UV-B in der Entstehung spielt.

    Fibulin-5 deposition in human skin: decrease with ageing and ultraviolet B exposure and increase in solar elastosis. [16120151]
    Hawthorn Polyphenol Extract Inhibits UVB-Induced Skin Photoaging by Regulating MMP Expression and Type I Procollagen Production in Mice. [30032605]

    Ich kann dir an dieser Stelle nur den Braun Falco „Dermatologie und Venerologie“ ans Herz legen, wo du ebenfalls den von mir geposteten Text nachlesen kannst. Die Experten auf dem Gebiet messen der UV-B Strahlung eine wichtige Rolle bei.



    Dein Geschenk zum PJ wartet auf dich - kostenlos für dich - [Klick hier]
  2. #27
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    16.01.2018
    Beiträge
    816
    Ich wollte gerade in diesem Thread nur helfen, weil mich die Derma-Fragen interessieren. Wir haben hier im Thread geklärt, welche Antwort richtig ist (zumal du gestern den Fragetext nicht korrekt wiedergegeben hast). Wenn du die Frage trotzdem einreichen möchtest, mach das - vielleicht hast du Gluck. Aber trotzdem: Elastin- und Kollagen-Abbau wird überwiegend durch UVA verursacht. UVB spielt zwar eine Rolle, aber der entscheidende Faktor ist die UVA-Strahlung. (Und in der Aufgabe wird nach der Sonnenbrand-verursachenden Strahlung gefragt (UVB), die nahezu komplett durch Fenster geblockt wird.) Das wird jeder Dermatologe so bestätigen.

    Zitat Zitat von K?lnChaos Beitrag anzeigen
    Du bist ja in anderen Themen schon als geltungssüchtige Person aufgefallen, die allen seine 1 in F18 unter die Nase reiben möchte.
    (Sagt derjenige, der im Examensthread postet, dass er 90 bzw. 95 % in den Probeexamina kreuzen soll...) Ich bin hier im Forum keineswegs darauf angewiesen, meine Kompetenz unter Beweis zu stellen. Wie gesagt, die Frage hat mich nur interessiert. Du kannst gerne persönlich werden, weil dir sachliche Argumente fehlen. Aber das wird die Tatsache, dass die Frage korrekt gestellt ist und es eine einzige eindeutig richtige Antwortmöglichkeit gibt, nicht ändern. Das hat mit meiner "Kompetenz" nichts zu tun.

    Zitat Zitat von K?lnChaos Beitrag anzeigen
    Ich kann dir an dieser Stelle nur den Braun Falco „Dermatologie und Venerologie“ ans Herz legen, wo du ebenfalls den von mir geposteten Text nachlesen kannst.
    Den Braun Falco habe ich, bevorzuge aber den "kleinen" Bologna. Und Nachholbedarf in Derma scheint bei einer anderen Person zumindest etwas ausgeprägter zu sein...
    Geändert von escitalopram (16.04.2019 um 08:32 Uhr)



    Dein Geschenk zum PJ wartet auf dich - kostenlos für dich - [Klick hier]
  3. #28
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    10.04.2019
    Beiträge
    51
    wenn du helfen willst, kannst du bitte sagen, wie eine Verbrennung mit 10*15 cm am unterschenkel, schmerzen, rot, feucht, brandblase abheilt? mit pigmentstörung/ texturunterschieden_ ohne residuen_ keloid.

    danke ☺️



    Dein Geschenk zum PJ wartet auf dich - kostenlos für dich - [Klick hier]
Seite 6 von 6 ErsteErste ... 23456

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2020