teaser bild
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 6 bis 10 von 10
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #6
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    13.04.2019
    Beiträge
    18

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Genau in der frühen arteriellen ist halt nur die Aorta mit Paravasat zu sehen, der Rest wird weg-gefenstert sein.



  2. #7
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    18.08.2015
    Ort
    Berlin
    Semester:
    10
    Beiträge
    12
    Kollege, da war einfach nichts links und rechts daneben. Und die Nierenvene war klar und deutlich zu sehen...



  3. #8
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    13.04.2019
    Beiträge
    18
    Zitat Zitat von Inkognito94 Beitrag anzeigen
    Kollege, da war einfach nichts links und rechts daneben. Und die Nierenvene war klar und deutlich zu sehen...
    Öhm aber nur auf dem frontalen Schnitt und da sieht man sie gut nach hinten aus der Ebene ziehen in der das Bild liegt.
    Im Axialen Schnitt sieht man nichts, da alle Parenchym Dichtewerte zusammen fallen mit den nicht mit Kontrastmittel gefüllten Gefäßen. Jedenfalls war das meine Interpretation.
    CT Bilder sind immer schwierig, wenn man nicht durchscrollen kann.



  4. #9
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    18.08.2015
    Ort
    Berlin
    Semester:
    10
    Beiträge
    12
    Anatomisch liegt das Gefäß rechts der Wirbelsäule. Wirkt von der Lage wie eine Cava. Was ich mich frage wo die linke Niere in der ersten Abbildung hin verschwunden ist.



  5. #10
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    13.04.2019
    Beiträge
    18
    Zitat Zitat von Inkognito94 Beitrag anzeigen
    Anatomisch liegt das Gefäß rechts der Wirbelsäule. Wirkt von der Lage wie eine Cava. Was ich mich frage wo die linke Niere in der ersten Abbildung hin verschwunden ist.
    Im frontalen Bild sieht man, wie für das Kardiovask. Risikoprofil und Erkrankung typische Kiniking der Aorta, was dazuführt dass sie nicht in "normaler Lage" liegt.
    Die linke Niere müsste im Frontschnitt weiter hinten liegen.



Seite 2 von 2 ErsteErste 12

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019