teaser bild
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 12
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.03.2016
    Beiträge
    8

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Die Dozenten sind hier der Meinung, dass eine intakte Pupillomotorik - neben einer äußeren Augenmuskelparese des N. oculomotorius - hier am besten zu einer diabetischen Genese passen würde. Die Mehrheit, so wie auf ich haben sich allerdings für eine efferente Störung der Pupillomotorik entschieden.
    Wieso sollte wenn schon enmal der Verdacht auf eine diabetische N. oculomotorius-Parese besteht, nicht auch zusätzlich die Innervation des M. sphicter pupillae betroffen sein können? Das würde den Verdacht auf eine diabetische Genese doch eher erhärten als eine intakte Pupillomotorik oder stehe ich auf dem Schlauch?



  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    18.11.2012
    Beiträge
    73
    Ich hab falsch geraten, es scheint aber leider zu stimmen .
    https://link.springer.com/article/10...202-018-1886-9



  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.03.2016
    Beiträge
    8
    Danke für den Artikel!
    Also da steht jetzt: "Die diabetische Okulomotoriusparese betrifft überwiegend das höhere Lebensalter und führt typischerweise zu subakuten bis akuten kompletten (70 %) oder inkompletten äußeren Paresen des N. oculomotorius. Die Pupillomotorik ist meist ausgespart, kann aber in bis zu 25 % der Fälle mit betroffen sein.."

    Das spricht doch dafür, dass WENN eine Störung der Pupillomotorik auftritt, das auf jeden Fall sehr gut zur einer diabetischen Genese passen würde und die Experten somit falsch liegen, oder?



  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    18.11.2012
    Beiträge
    73
    Müsste man wohl vergleichen, wie häufig bei anderen Genesen die Pupillomototik ausgespart ist und das dann vergleichen.
    So tief hab ich mich ehrlich gesagt nicht ins Thema gearbeitet.



  5. #5
    Diamanten Mitglied
    Registriert seit
    30.07.2010
    Ort
    Ulm
    Semester:
    8
    Beiträge
    2.381
    Stand in der Frage "am ehesten"?



Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019