teaser bild
Seite 29 von 364 ErsteErste ... 192526272829303132333979129 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 145 von 1819
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #141
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.04.2019
    Beiträge
    90

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Ich schreibe (bisher) nichts heraus, hab aber auch die Printversion und bin beim Kreuzen sehr langsam.



  2. #142
    Falsch abgebogen...
    Registriert seit
    27.04.2012
    Ort
    Kruppstahl und Beton
    Semester:
    durch.
    Beiträge
    3.569
    Ich lerne vor allem durchs Schreiben und da ich mich im Physikum schon sehr in Bedrängnis gebracht habe weil ich mich davon beeinflussen lassen habe, dass Schreiben Zeitverschwendung sei und nur gelesen habe, wollte ich auch im Examen nicht drauf verzichten.

    Habe versucht, nicht einfach die kompletten Karten abzuschreiben sondern hauptsächlich Sachen, von denen ich gefühlt noch nie gehört hatte bzw. „special facts“ und nicht zu jeder Krankheit sämtliche unspezifischen Allgemeinsymptome (Übelkeit, Müdigkeit und Co.). Hab aber nur stichwortartige Notizen gemacht und keine richtigen Zusammenfassungen. Ging mir auch weniger darum, die aufgeschriebenen Sachen nochmal zu lernen sondern mehr darum, dass sie mir durchs aufschreiben im Gedächtnis bleiben. Lediglich für Pharma hab ich mir eigenen Zusammenfassungen geschrieben. Sachen, die ich auswendig lernen wollte (Typische Symptomkostellationen, Antikörper...) hab ich mir auch Karteikarten geschrieben.

    Zeitlich bin ich damit gut hingekommen und hab auch durchschnittlich nicht mehr als 6-7 Stunden am Tag gelernt.



  3. #143
    agitiert Avatar von Arrhythmie
    Registriert seit
    28.04.2014
    Semester:
    PJ (1/3)
    Beiträge
    1.583
    Ja, keine Ahnung... Gerade erst scheinfrei und eigentlich sollte man da ja glücklich sein und direkt das Tief des Lebens Eigentlich hab ich nämlich gar keinen Bock (weder aufs Lernen, noch darauf Examen zu schreiben, noch darauf... PJ zu machen) Ne, ich hab schlichtweg jetzt gerade keine Lust mehr. Verrückt.
    Das hatte ich noch nie so krass.

    Am liebsten wärs mir gerade ganz normal weiter zu studieren - das kennt man ja... das ist auch oft nervig, aber... Ja.


    Cool wäre auch mal ne Woche gar nichts zu machen. Aber ist halt nicht. Und diese scheiß Hitze geht mir auch gerade auf den Nerv. Ich mag Sommer, ich mag Hitze.... Aber nicht in dieser Situation.

    Sorry. Musste mal eben etwas kotzen.
    Morgen gehts hoffentlich wieder
    "Sometimes I sit quietly and wonder why I am not in a mental asylum. Then I take a good look around at everyone and realize.... Maybe I already am."











  4. #144
    Diamanten Mitglied
    Registriert seit
    07.04.2011
    Beiträge
    1.191
    für mich war die M2 Vorbereitung die schönste Zeit im Studium - das Ziel ist klar definiert, der Termin steht, Prüfungsmodus ist gut bekannt.. man muss nur die Inhalte lernen, dank z.b. Amboss gut strukturiert.



  5. #145
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    25.10.2012
    Beiträge
    78
    Ich bin auch dabei!
    Habe vor ca. einem Monat angefangen und schon 22 Lerntage geschafft. Aktuell stehen leider noch Uniklausuren bis Mitte Juli an, das klaut mir ein wenig Lernzeit. Vor allem, weil das so sinnfreie Fächer sind, die man fürs Examen nicht in dem Umfang braucht.

    Ich schreibe genauso relativ viel raus. Versuche mich zurückzuhalten, weil das ein riesiger Zeitfaktor ist, aber so richtig klappt das nicht. Ansonsten nutze ich Meditricks (falls da jemand einen Rabattcode haben wollen würde, ich hab noch welche ;)) und versuche viel zu kreuzen.



MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019