teaser bild
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 6 bis 10 von 11
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #6
    Diamanten Mitglied Avatar von vanilleeis
    Mitglied seit
    08.08.2013
    Ort
    war mal AC
    Beiträge
    2.606

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Ich verstehe nicht, welche Nachteile die Approbation mit sich bringen sollte? Die Abgaben für Versorgungswerk und DRV sind doch gleich.



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  2. #7
    Endgegner besiegt Avatar von WackenDoc
    Mitglied seit
    24.01.2009
    Semester:
    Bauschamane
    Beiträge
    13.872
    Man zahlt halt seinen Kammerbeitrag mit der DRV oder Versorgungswerk hat das nichts zu tun.
    This above all: to thine own self be true,
    And it must follow, as the night the day,
    Thou canst not then be false to any man.
    Hamlet, Act I, Scene 3



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  3. #8
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    01.07.2011
    Beiträge
    114
    Ich würde also nach Erhalt der Approbation jährlich einen Kammerbeitrag zahlen müssen, auch wenn ich noch keinen Job als Arzt habe?
    Geändert von clou9 (19.05.2019 um 20:45 Uhr)



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  4. #9
    Endgegner besiegt Avatar von WackenDoc
    Mitglied seit
    24.01.2009
    Semester:
    Bauschamane
    Beiträge
    13.872
    Ja, für "nicht ärztliche tätig" gibt es aber nur so einen Mindestbeitrag. Musst mal in deiner ÄK fragen, wie viel das ist.
    This above all: to thine own self be true,
    And it must follow, as the night the day,
    Thou canst not then be false to any man.
    Hamlet, Act I, Scene 3



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  5. #10
    Diamanten Mitglied
    Mitglied seit
    12.09.2006
    Ort
    Erlangen
    Semester:
    Zahnfee
    Beiträge
    3.245
    Bei uns Zahnärzten werden die kammerbeiträge ausgesetzt, wenn man nichts verdient allerdings werden dann immer die vollen Beiträge eingezogen, auch wenn man nur Teilzeit arbeitet



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019