teaser bild
Ergebnis 1 bis 5 von 5
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.07.2015
    Beiträge
    32

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Hallo,
    ich überlege, ob ich die nächsten 3 Monate mein Leben dem HamNat in Hamburg für Zahnmedizin widmen soll.

    Ausgangssituation:
    - Abi 2,1
    - fange bei null an (ist höchstens noch bisschen Bio hängengeblieben)
    - könnte die 3 Monate 24/7 lernen

    Das Problem ist ja nicht nur, dass mein Ergebnis wegen dem 2,1er Abi (womit aber jedes Jahr jemand in Hamburg es schafft) sehr gut sein müsste, sondern auch, dass ich nicht mal sicher eingeladen werde. Glaube es wurde ca. 4 Jahre lang bis 2,2 eingeladen und jetzt schon mindestens 4 Jahre bis 2,1 - könnte sich also jederzeit ändern.

    Wie schwer wäre es, mit der Ausgangssituation ca. 75 Punkte zusammenzukratzen?



  2. #2
    Diamanten Mitglied
    Registriert seit
    04.08.2012
    Semester:
    Fertig!
    Beiträge
    7.551
    Die Frage ist IMHO einfach, was deine Alternativen sind. Bis auf den HAM-Nat und den österreichischen Test hast du wahrscheinlich nur wenige studiengebührfreie Optionen.



  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.07.2015
    Beiträge
    32
    Ist denn für dieses Jahr irgendwas bekannt, was nen Einfluss auf die Einladegrenze haben könnte? Also zB doppelter Abi-Jahrgang oder dass ganz plötzlich jeder Zahmed machen will



  4. #4
    Diamanten Mitglied
    Registriert seit
    04.08.2012
    Semester:
    Fertig!
    Beiträge
    7.551
    Meines Wissens nein.



  5. #5
    Diamanten Mitglied Avatar von Kiddo
    Registriert seit
    28.02.2011
    Ort
    Marburg
    Semester:
    XI
    Beiträge
    1.660
    Ich würde es einfach versuchen, mehr als schief gehen kann es nicht und dann stündest du immer noch am gleichen Punkt wie jetzt.
    "Why should it be the poor to die in combat zones? While congress and their children sit safe in their lavish homes?"

    - Anti-Flag -



MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019