Kommunale Häuser haben den Tarifvertrag, die Diakonie hat ihn auch übernommen, nur die Caritas stellt sich quer. Im Netz finde ich nur die harsch kritisierende Arbeitnehmerseite (akmas), hat jemand einen Link für die Arbeitgeberseite woran es hapert? Gibt es da irgendwas öffentlich einsehbar?
Und falls die Caritas noch länger wartet, was ist dann mit den rückwirkenden Gehaltssteigerungen? Die fallen ja dann wahrscheinlich praktischerweise für den Arbeitgeber weg, oder? Weiß jemand, wie das in den letzten Jahren gehandhabt wurde bei der Anpassung an den VKA?