teaser bild
Ergebnis 1 bis 3 von 3
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    verfressen & bergsüchtig Avatar von Evil
    Mitglied seit
    31.05.2004
    Ort
    Westfalenpott
    Beiträge
    14.457

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Servus miteinander, aktuell plane ich meine in die Jahre gekommenen Sonogeräte zu ersetzen und habe mehrere Angebote bekommen, bei denen die Geräteausstattung relativ ähnlich ist. Allerdings kenne ich bis auf Siemens die Marken bislang nicht, deswegen wollte ich hier nach Erfahrungswerten fragen.

    Folgende Geräte stehen zur Auswahl:
    - Siemens Acuson NX2
    - Mindray DC40 HD
    - Mindray DC60
    - Alpinion E-Cube 8 LE

    Wer hat mit diesen Geräten (oder anderen vom selben Hersteller) schon gearbeitet und ggf sogar Langzeit-Erfahrungen gemacht?

    Merci
    Weil er da ist!
    George Mallory auf die Frage, warum er den Everest besteigen will



    Wissen statt quizzen? - DIE Prüfungsexperten für Physikum, 2. und 3. Staatsexamen - [Infos & Termine- klick hier]
  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    15.01.2011
    Ort
    Leipzig
    Semester:
    Arzt
    Beiträge
    54
    Ich arbeite mit dem Vorgängermodel des Alpinion E Cube 8. Einerseits hat es mich mit dem im Vergleich zu anderen Herstellern doch günstigen Preis überzeugt, andererseits fand und find ich die Bildqualität "ok". Nervig ist, dass das zuschalten vom Doppler manchmal etwas verzögert abbildet. ich würde in jedem Fall versuchen einen Rabatt mit Hinweis auf sinkende Einnahmen aus den Sono durch die Gegenfinanzierung der TI und dem damit einher gehenden Abfluss von Geld aus dem QZV. Auch würde ich auf die Kosten der Wartung achten. Refinanziert hatte sich bei mir das Gerät nach ca. 2 Jahren, nutze es jetzt - insgesamt zufrieden - das 3. Jahr.



    Wissen statt quizzen? - DIE Prüfungsexperten für Physikum, 2. und 3. Staatsexamen - [Infos & Termine- klick hier]
  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    23.06.2012
    Semester:
    10
    Beiträge
    47
    Ich weiß nicht ob meine Erfahrung für dich viel Wert haben, da wir ausschließlich Kopf/Hals Sonos machen. Aber ich kenne zumindest die Mindray Geräte aus unserer Ambulanz. Wir hatten verschiedene Geräte und Hersteller zur Probestellung und waren uns alle einig, dass die Mindray Geräte vom Handling und der Bildqualität auf jeden Fall mit teureren Geräten, beispielsweise Siemens, mithalten können und dabei doch wohl deutlich preiswerter waren. Was die Refinanzierung angeht kann ich wenig zu sagen, ich kenne es wie gesagt lediglich aus der Klinikambulanz.



    Wissen statt quizzen? - DIE Prüfungsexperten für Physikum, 2. und 3. Staatsexamen - [Infos & Termine- klick hier]

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019