teaser bild
Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 16 bis 17 von 17
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #16
    Endgegner besiegt Avatar von WackenDoc
    Mitglied seit
    24.01.2009
    Semester:
    Bauschamane
    Beiträge
    14.015

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Was auch hilft- versuchen deine Position zu objektivieren. Also wirst du komplett untergebuttert und hast immer das Nachsehen bei den interessanten Sachen. Oder passt das im allgemeinen Vergleich schon? Gibt es ein paar wenige Kollegen die mehr interessante Sachen machen dürfen weil sie einfach besser oder talentierter sind? Das wäre ja kein Drama, dann würdest du in deiner Weiterbildung ja trotzdem angemessen weiterkommen.

    Und irgendwann kommt dann die Erkenntnis,dass man sich zwar immer verbessern kann, aber nicht alles gleich gut können muss. Und dann sucht man sich eben seine Schwerpunkte je nach Vorlieben und Talenten.
    This above all: to thine own self be true,
    And it must follow, as the night the day,
    Thou canst not then be false to any man.
    Hamlet, Act I, Scene 3



    NEU: Viku - Videokurs von MEDI-LEARN für das Physikum - Klick hier!
  2. #17
    Diamanten Mitglied
    Mitglied seit
    17.03.2006
    Beiträge
    1.263
    Zitat Zitat von Kackbratze Beitrag anzeigen
    Ah, gerade in der Phase der unberechtigten Sicherheit als "Erfahrener".
    Das dachte ich mir auch gerade... und hoffe dass er nicht zu schnell in gefäßchirurgische Sääle kommt. Da geht die Anästhesie meist ganz gut, aber immer wieder mal schmieren die Patienten auch gnadenlos ab. Und es ist die Hölle für einen Chirurgen wenn dann ein unerfahrener Anästhesist dasteht und noch schlimmer wenn der Anästhesist nicht weiß dass er keine Ahnung hat. Wenn der Chirurg den Anästhesisten schon anschreit dass der gefälligst seinen Oberarzt oder Chef holt und dieser immer noch glaubt er hätte alles im Griff... die Hölle... zu oft erlebt...
    Zitat Zitat von bmfbagels Beitrag anzeigen
    Meint ihr Konkurrenzdenken ist als Anfänger ausgeprägter? Oder nimmt das eher zu? Habe nicht das Gefühl dass es zwischen meinen Oberärzten groß Kompetition gibt. Ist bei Chirurgen aber sicher anders.
    Wieso sollte es bei chirurgischen Oberärzten Konkurrenz oder keine Konkurrenz geben? Es kommt doch immer drauf an. Ich hab schon in mehreren Kliniken gearbeitet und kompetitiv ist es genau dann wenn mehrere Leute nach oben streben und Ähnliches erreichen wollen was nur wenige erreichen können. In Abteilungen in denen ich einen guten Einblick habe kann ich sagen: sobald der Zeitpunkt erreicht ist wo ein Oberarzt Chirurgie seine Endposition gefunden und gesichert hat, wird genau dieser eher ruhig. Wird die Position angegriffen ist es wieder was anderes. Wenn in einer Abteilung jeder sein Gebiet hat in der jeder walten kann wie er will ist es eher ruhig. Wenn Neue kommen die irgendwie die Gebiete oder Kompetenzen streitig machen ist es wieder was anderes. Dann geht Konkurrenz wieder los...
    Zitat Zitat von WackenDoc Beitrag anzeigen
    Was auch hilft- versuchen deine Position zu objektivieren. Also wirst du komplett untergebuttert und hast immer das Nachsehen bei den interessanten Sachen. Oder passt das im allgemeinen Vergleich schon? Gibt es ein paar wenige Kollegen die mehr interessante Sachen machen dürfen weil sie einfach besser oder talentierter sind? Das wäre ja kein Drama, dann würdest du in deiner Weiterbildung ja trotzdem angemessen weiterkommen.
    Ganz wichtig. Ich hatte auch mal das Gefühl nicht voranzukommen und diesbezüglich eine Statistik angefertigt. Das Gefühl war gerechtfertigt und betraf nicht nur mich sondern genau die Hälfte der Kollegen. Eine Hälfte kam sehr gut voran, die andere Hälfte quasi null. Dafür gab es auch bestimmte Gründe die ich nicht ändern konnte. Habs erst angesprochen, keine Änderung, hab gekündigt.



    NEU: Viku - Videokurs von MEDI-LEARN für das Physikum - Klick hier!
Seite 4 von 4 ErsteErste 1234

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019