teaser bild
Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 6 bis 10 von 24
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #6
    head & shoulders Avatar von tarumo
    Registriert seit
    06.01.2007
    Ort
    Covfefe
    Beiträge
    904

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Zitat Zitat von Keetenheuve Beitrag anzeigen
    Eines noch: Ich weiß, dass viele Stationen in Kliniken unterbesetzt sind. Mich interessiert aber hier speziell die Situation auf den KJP's.
    Keetenheuve
    1. Warum die KJP? Sind z.B. chirurgische Patienten weniger schutzbedürftig? Oder geht es darum, Munition für "psychiatriekritische" Kreise zu beschaffen?
    2. Wenn man schon auf Insiderinfos hofft, dann sollte man sich vielleicht mit vollen Namen vorstellen, damit ewaige Referenzartikel gefunden werden können.
    3. ES GIBT KEINEN ÄRZTEMANGEL IN DEUTSCHLAND!!!! Quelle: AOK-Ärzteatlas 2016. Und die müssen es ja wissen. Einfach mal die AOK-Journalistenschule besuchen, dann lernt man sowas
    4. Auch ganz ohne Insiderinfos kann man sich mit etwas Grips Beiträge zur Situation in den Kliniken verschaffen, hier und auch woanders.
    5. Da die ganze Situation politisch induziert ist, tritt man mit solchen Artikeln dem Landrat, dem Landesminister, dem Bundesminister, der AOK oder allen zusammen auf die Füsse- wollen Sie wirklich keine Karriere mehr machen? Auch wenn es ja schon spannend wäre, das Thema.

    Heute ist Mittwoch, da bin ich ab 11h auf dem Golfplatz und lasse mir vom Landrat meine Tasche tragen..in diesem Sinne...
    "An allem Unfug, der geschieht, sind nicht nur diejenigen schuld, die ihn begehen, sondern auch die, die ihn nicht verhindern"
    Erich Kästner, "Das fliegende Klassenzimmer"



  2. #7
    head & shoulders Avatar von tarumo
    Registriert seit
    06.01.2007
    Ort
    Covfefe
    Beiträge
    904
    Zitat Zitat von Keetenheuve Beitrag anzeigen
    Klingt jetzt auch sehr seriös nach öffentlich-rechtlichem Rundfunk, diese e-mail Adresse. Warum nicht gleich freemail?

    Jetzt muß ich aber wirklich los, mein Chauffeur hat gerade den Bentley vorgefahren.
    "An allem Unfug, der geschieht, sind nicht nur diejenigen schuld, die ihn begehen, sondern auch die, die ihn nicht verhindern"
    Erich Kästner, "Das fliegende Klassenzimmer"



  3. #8
    Summsummsumm Avatar von Feuerblick
    Registriert seit
    12.09.2002
    Ort
    Let the bad times roll!
    Beiträge
    30.709
    Eine seriöse Recherche würde voraussetzen, dass Ross und Reiter genannt werden. Daher bitte Nennung von Redaktion, Sendeanstalt, Namen des Redakteurs, beruflicher E-Mail-Adresse etc.

    Alles andere ist keine seriöse Recherche. Auch dann nicht, wenn man erst einmal vorfühlen möchte.
    Darauf sollte keiner hier antworten...
    Erinnerung für alle "echten" Ärzte: Schamanen benötigen einen zweiwöchigen Kurs mit abschließender Prüfung - nicht nur einen Wochenendkurs! Bitte endlich mal merken!

    „Sage nicht alles, was du weißt, aber wisse immer, was du sagst.“ (Matthias Claudius)



  4. #9
    head & shoulders Avatar von tarumo
    Registriert seit
    06.01.2007
    Ort
    Covfefe
    Beiträge
    904
    Exakt. Und: solange Ärzte (auch der allerjüngste Assistenzarzt) selbst für die Annahme eines belegten Brötchens auf einer Fortbildung nicht nur von der Presse als korrupt beschuldigt werden, sondern sich auch juristisch angreifbar machen, Journalisten dagegen ganz offiziell und völlig ungeniert mal eben 20, 30 % Rabatt von Firmen von Aida Cruises bis Volkswagen kassieren dürfen (www.pressekonditionen.de), ja...da sollte man sich überlegen, ob die Presse wirklich so investigativ, frei und unabhängig ist, wie sie behauptet.

    Aber die Zusicherung von Rabatten in der Hoffnung auf Wohlberichterstattung ist auch keine Korruption, gelle? Ich habe auch noch nie was von "Pressekorruption" gehört. Dann wird das ja auch wohl so sein.

    Muß jeder mit sich selbst ausmachen, ob er sich öffentlichkeitswirksam dann doch in die Pfanne hauen läßt. Ich als Arzt kann dem Journalisten keinen materiellen Vorteil bieten, der Klinikträger aber wohl (und sei es ein Anzeigenauftrag).
    "An allem Unfug, der geschieht, sind nicht nur diejenigen schuld, die ihn begehen, sondern auch die, die ihn nicht verhindern"
    Erich Kästner, "Das fliegende Klassenzimmer"



  5. #10
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    18.06.2019
    Beiträge
    6
    Ich hätte nicht gedacht, dass sich in einem Ärzteforum auch bereits Umgangsformen finden, die ich sonst nur bei Facebook antreffe.



Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019