teaser bild
Seite 13 von 53 ErsteErste ... 39101112131415161723 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 65 von 262
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #61
    Diamanten Mitglied
    Registriert seit
    12.12.2004
    Ort
    Berlin
    Semester:
    2. WBJ
    Beiträge
    4.724

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Ich bin jetzt nach zwei Jahren von der Chirurgie in die Urologie gewechselt und bereits vor dem eigentlichen Gespräch / Hospitation hat mir der Chef am Telefon gesagt „Herr Truba, sie sind unser top kandidat“ und was habe ich gemacht? Mich höher einstufen lassen? Nein, ich hab ihm einfach nicht geglaubt weil Chefs das jedem assi erzählen. Das interessiert die doch einen dreck. Hätte ich mehr verlang wäre ich ganz schnell, ganz unten auf der Liste gewesen 🙂 wenn man was kann, kann man es mal probieren aber sonst ist man als assi bloß ne Arbeitskraft die beliebig ausgetauscht werden kann (ok, ich wohne in Berlin)



  2. #62
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.10.2013
    Beiträge
    127
    so pauschal kann man das nicht sagen. es kommt auf die eigene Qualifikation sowie auf die stellensituation an.



  3. #63
    Endgegner besiegt Avatar von WackenDoc
    Registriert seit
    24.01.2009
    Semester:
    Bauschamane
    Beiträge
    14.429
    Du HAST keine eigene Qualifikation die dir Vorteile in der Gehaltsverhandlung bringt.
    Stellensituation- das wurde ja schon thematisiert- wenn du in einem Massenfach in der hinterletzten Kleinstadt im tiefsten Sachsen was suchst- joa, dann hättest du etwas größeren Verhandlungsspielraum.
    This above all: to thine own self be true,
    And it must follow, as the night the day,
    Thou canst not then be false to any man.
    Hamlet, Act I, Scene 3



  4. #64
    ist ach so unsensibel
    Registriert seit
    18.10.2007
    Ort
    unterm Bett
    Semester:
    altes Häschen
    Beiträge
    1.471
    Zitat Zitat von Silent1 Beitrag anzeigen
    so pauschal kann man das nicht sagen. es kommt auf die eigene Qualifikation sowie auf die stellensituation an.
    Schon, aber. Aaaber: Du hast nichts davon, und vor allem überschätzt Du die Bedeutung eines Arztes in Weiterbildung im Rahmen einer Abteilung. Für Deine Vorgesetzten bist Du lediglich eine Arbeitskraft für Popelkram. Für die Klinikleitungen bist Du nur ein Kostenfaktor. Du kannst nichts; alle Deine Vorteile gegenüber einem Boris aus Bulgarien sind für die Verwaltung bedeutungslos, denn Boris‘ Defizite fängt halt die Abteilung auf, und zwar kostenlos. Bis Du mal etwas kannst, was sich in bare Münze umwandeln lässt, vergehen Jahre, und wo ist die Garantie, dass Du nicht vorher schon woanders bist? Investitionen in die Zukunft braucht man nur, wenn man absehbar sonst nichts bekommt; deshalb kriegen eben nur Fachärzte außertarifliche Angebote, denn das ist dann keine ungewisse Kiste.



  5. #65
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.03.2016
    Beiträge
    230
    Was wären denn Qualifikationen, die einen in eine bessere Verhandlungsposition brächten? (Um das Niveau der Diskussion wieder ein bisschen anzuheben )



MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019