teaser bild
Seite 22 von 53 ErsteErste ... 1218192021222324252632 ... LetzteLetzte
Ergebnis 106 bis 110 von 262
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #106
    head & shoulders Avatar von tarumo
    Registriert seit
    06.01.2007
    Ort
    Covfefe
    Beiträge
    979

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Zitat Zitat von Federgt Beitrag anzeigen
    Finde ich ne sehr gute Anmerkung, dass dich der Mut verlassen hätte. Genau das hier suggeriert dir nämlich nicht wenige Beiträge: du hast eh keine Chance (ergo, brauchst du nicht fragen). Absolut toxisch und kontraproduktiv für den einzelnen, aber auch für Ärzte als Gesamtheit, da man so Verhandlungsmacht verschenkt. DKG freut sich.
    .
    Bei den einen mag es blanker Neid sein. Die anderen müssten sich halt eingestehen, sich nie richtig um berufspolitische Belange gekümmert zu haben (unkommentiert Geld an die Schnittchenesser vom MB zu überweisen, zählt nicht) und bleiben lieber beim "betreuten Denken". Irgendjemand wird sich schon kümmern...und ändern kann man eh nix...bla...
    Ich sehe mich übrigens in meiner Hypothese bestätigt, daß die abgeschlossenen Tarifverträge keineswegs den "Marktwert" von Ärzten wiederspiegeln, egal auf welcher Stufe.
    Das extra Geld kann man übrigens prima in eine Altersvorsorge stecken, mit 200-300 EUR kommt man da schon recht weit. Aber auch da müßte man das "betreute Denken" verlassen. Andernfalls könnte auch der Aufschlag recht heftig werden...
    "An allem Unfug, der geschieht, sind nicht nur diejenigen schuld, die ihn begehen, sondern auch die, die ihn nicht verhindern"
    Erich Kästner, "Das fliegende Klassenzimmer"



  2. #107
    head & shoulders Avatar von tarumo
    Registriert seit
    06.01.2007
    Ort
    Covfefe
    Beiträge
    979
    Zitat Zitat von Federgt Beitrag anzeigen
    P.S. der Strahlenschutz Grundkurs kann man bereits als Anfänger absolvieren.
    Bevor es OT wird: die Kurse kann und soll man auch als Anfänger absolvieren, die je nach Fach notwendige Sachkundezeit läuft aber erst ab dann, d.h. bis zur ersten erteilten Fachkunde sind schon ein paar Monate rum. Deswegen kann man sich als Ersteinsteiger darauf schlecht berufen.
    "An allem Unfug, der geschieht, sind nicht nur diejenigen schuld, die ihn begehen, sondern auch die, die ihn nicht verhindern"
    Erich Kästner, "Das fliegende Klassenzimmer"



  3. #108
    ist ach so unsensibel
    Registriert seit
    18.10.2007
    Ort
    unterm Bett
    Semester:
    altes Häschen
    Beiträge
    1.491
    Der einzige Grund für einen blutigen Anfänger, mehr Geld zu fordern, ist und bleibt die Bewerbung in einer Klinik, welche unter einem so krassen Mängel an Ärzten leidet, dass schon gute Deutschkenntnisse dem jeweiligen Chefarzt Freudentränen in die Augen treiben.
    "Du willst etwas verbessern? Wieso? Das haben wir schon immer so gemacht!"



  4. #109
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.04.2018
    Beiträge
    71
    Ja, denke auch bei den Tarifverträgen wäre deutlich mehr drin. Aber wiederum sieht man ja hier, dass bereits der Glaube bzw. Vorstellungskraft fehlt.


    Zitat Zitat von John Silver Beitrag anzeigen
    Der einzige Grund für einen blutigen Anfänger, mehr Geld zu fordern, ist und bleibt die Bewerbung in einer Klinik, welche unter einem so krassen Mängel an Ärzten leidet, dass schon gute Deutschkenntnisse dem jeweiligen Chefarzt Freudentränen in die Augen treiben.
    Man ignoriere all die anderen Beiträge und genannten Argumente und formuliere den eigenen Punkt als alternativlos. Glückwunsch, Kommentar kann unter jedem Spiegel Artikel stehen. Aber wieso was ändern? Haben wir schon immer so gemacht.



  5. #110
    Diamanten Mitglied
    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    1.406
    Zitat Zitat von Federgt Beitrag anzeigen
    Man ignoriere all die anderen Beiträge und genannten Argumente und formuliere den eigenen Punkt als alternativlos. Glückwunsch, Kommentar kann unter jedem Spiegel Artikel stehen. Aber wieso was ändern? Haben wir schon immer so gemacht.
    Man ignoriere alle Beiträge von Federgt, Silent1 und tarumo und schon ist das ganze Thema um 15 Seiten kürzer und die Argumentation ausschließlich in genau die andere Richtung die diese drei Leute die ganze Zeit propagieren.
    Aber das ist Internet. Einfach die Mehrheit so lange mit Schwachsinn überschütten bis die Mehrheit keinen Bock mehr hat zu schreiben und dann glauben die Leser noch, dass der Schwachsinn stimmt. Klassisches Trollverhalten.

    Wird eigentlich auch noch inhaltlich irgendwas gesagt oder kann ein Moderator dann mal ein Schloss dran machen?

    Apropos @tarumo und @Federgt: man kann auch mehrere Themen in einem Beitrag unterbringen, dann braucht man nicht gleichzeitig mehrere Beiträge hintereinander schreiben um irgendwie zu suggerieren dass es mehr posts in eure Richtung gibt. Aber wenn einem halt die Argumente fehlen... stimmt. das ist dann ja
    Zitat Zitat von Federgt Beitrag anzeigen
    alternativlos



MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019