teaser bild
Seite 31 von 53 ErsteErste ... 2127282930313233343541 ... LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 155 von 262
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #151
    Diamanten Mitglied
    Registriert seit
    04.08.2012
    Semester:
    Fertig!
    Beiträge
    7.678

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    War in meiner PJ-Abteilung so ähnlich. Ich konnte das auch nicht verstehen, aber es gab dort viele Ärzte, die das befürwortet haben. Unterschiedliche Menschen haben halt unterschiedliche Präferenzen



  2. #152
    Ldr DptoObviousResearch
    Registriert seit
    26.07.2006
    Ort
    mit drei Buchstaben
    Semester:
    ca. 25.000
    Beiträge
    1.667
    Zweischicht ist wirklich ätzend, aber ganz klar lieber Dreischicht als 24-Stunden mit regelhaft 22 Stunden und mehr Aktivzeit. Da habe ich wenigstens was von meiner Freizeit.
    Wichtigste Regel der Seepiraterie: Keine grauen Schiffe entern.

    "Die übersteigerte Erwartungshaltung ist bei vielen Menschen leider das Einzige, was sie aufs Kreuz legt."



  3. #153
    Diamanten Mitglied
    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    1.435
    Die Einen wollen 24h-Dienste, die Anderen 12h- oder 8h-Dienste. Ist halt so. Wird sich nie ändern.

    Die Einen wollen auch lieber alles im Dienst integriert haben (Visite + Notaufnahme + OP) andere wollen lieber mehr Dienstleute damit es weniger stressig ist. Mit dem Resultat dass jeder Einzelne mehr Dienste machen muss...

    Alles ein typischer Fall von: man kanns nur falsch machen.



  4. #154
    Falsch abgebogen...
    Registriert seit
    27.04.2012
    Ort
    Kruppstahl und Beton
    Semester:
    durch.
    Beiträge
    3.659
    Ich hab jetzt fast 10 Jahre im 2- bzw. 3-Schicht-System gearbeitet und war damit sehr zufrieden. Wäre mir persönlich auch lieber als 24 h „Bereitschaftsdienste“ in denen man dann doch > 20 h arbeitet und nach einem „Ruhetag“ wieder auf Station antanzen darf. Für andere wäre der Schichtdienst ein Kündigungsgrund während ich wirklich nicht nachvollziehen kann, wie man bei realistischer Betrachtung der Arbeitsbelastung ernsthaft 24-Stunden-Dienste bevorzugen kann.

    Irgendwer wird’s immer doof finden und letzten Endes sind Patienten halt rund um die Uhr krank und man wird kein System erfinden können in dem keiner die Arschkarte hat. Egal ob mit 8, 12 oder 24 Stunden.



  5. #155
    Diamanten Mitglied Avatar von Heerestorte
    Registriert seit
    31.05.2013
    Ort
    Nebel des Grauens
    Semester:
    Pb n Jay
    Beiträge
    4.339
    Ich kenne das 2-Schicht-System aus dem RD und 3-Schicht nur aus dem Monat Pflegepraktikum.
    War eigentlich ganz okay so.
    Würde am ehesten aber auch ein 3-Schicht-System bevorzugen.

    Die Pflege arbeitet ja meist im 3-Schicht-System (zumindest in allen KH in denen ich bisher war),
    da wäre es bei den Ärzten doch auch naheliegend, wenn natürlich auch viel personalintensiver.



MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2020