teaser bild
Seite 4 von 27 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 20 von 132
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #16
    Diamanten Mitglied
    Mitglied seit
    17.03.2006
    Ort
    Mainz
    Semester:
    been there; done that!
    Beiträge
    2.052

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Zitat Zitat von Echinococcus Beitrag anzeigen
    Ich finde es aber super traurig, dass ich jetzt schon weiß, dass für mich spätestens mit dem FA nur noch Außertariflich in Frage kommt, da ich ja das Glück habe, in einer recht nischigen, aber gesuchten Disziplin zu hocken.
    ..die nochmal welche wäre?



    NEU: Viku - Videokurs von MEDI-LEARN für das Physikum - Klick hier!
  2. #17
    head & shoulders Avatar von tarumo
    Mitglied seit
    06.01.2007
    Ort
    Covfefe
    Beiträge
    732
    Zitat Zitat von Echinococcus Beitrag anzeigen
    Ich finde es aber super traurig, dass ich jetzt schon weiß, dass für mich spätestens mit dem FA nur noch Außertariflich in Frage kommt, da ich ja das Glück habe, in einer recht nischigen, aber gesuchten Disziplin zu hocken.
    Bitte Ironie auch als solche kenntlich machen

    Ich denke, daß nicht die "Nische" (wie wärs mit FA für Physiologie?), der entscheidende Punkt ist, sondern die Nachfrage. Auch in gängigen Fächern wie Innere, Chirurgie, Psychiatrie, Gyn etc. ist bei guter fachlicher Qualifikation auch schon mal ein FOA gegen Ende der WBZ "drin", selbst an "Elite" Universitäten. Mir persönlich bekannt ist auch eine Ernennung zum OA vor FA-Prüfung. Wenn die Tarifvergütung zu gering ist und man fähiges Personal halten will, muß halt bei der Beförderung getrickst werden.
    Geändert von tarumo (03.07.2019 um 13:16 Uhr)
    Anruf bei der Hotline
    Kunde: "Ich benutze Windows... "
    Hotline: "Ja... "
    Kunde: "...mein Computer funktioniert nicht richtig."
    Hotline: "Das sagten Sie bereits... "



    NEU: Viku - Videokurs von MEDI-LEARN für das Physikum - Klick hier!
  3. #18
    OP-Sperrer Avatar von Echinococcus
    Mitglied seit
    16.09.2010
    Ort
    Griffinwood
    Semester:
    Ich bin dann mal die Chirurgen ärgern...
    Beiträge
    770
    Zitat Zitat von mainzer Beitrag anzeigen
    ..die nochmal welche wäre?
    Hygiene. Und da man dort nicht an die gängigen Strukturen der Kliniken gebunden ist und der Bedarf an Stellen nicht durch das Fachpersonal gedeckt ist, kann man auch ganz gut außertariflich verhandeln. Haben viele Kollegen, die ich aus dem Fach kenne, so gemacht.
    Monkey see and monkey do...evolution was never true. All the lies they feed to you, monkey me and monkey YOU!



    NEU: Viku - Videokurs von MEDI-LEARN für das Physikum - Klick hier!
  4. #19
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    23.10.2013
    Beiträge
    109
    dank euch für die rege Beteiligung.
    ich werde mich dann nochmal melden, wenn ich den vertrag habe um ihn ordentlich "auseinanderzunehmen".

    ist das mit der Vergütung nun vollständig?

    -vergütung bereitschaftsdienst
    -vergütung überstunden
    -vergütung wochenend-/feiertagsarbeit



    NEU: Viku - Videokurs von MEDI-LEARN für das Physikum - Klick hier!
  5. #20
    Diamanten Mitglied
    Mitglied seit
    17.03.2006
    Beiträge
    1.265
    Jein, die "Vergütung" ist ja im Tarifvertrag drin. Es geht um die "Bewertung" und die Anzahl.

    Beispiel:
    - 3-Schicht-System. Du arbeitest 1 Woche Spätschicht von 15:30 Uhr bis 22 Uhr. Dann bist du 6,5h/Tag in der Klinik, es wird dir eine halbe Stunde Pause abgezogen und du hast nach einer Woche Spätdienst 30h (also 10 "Minusstunden") und bekommst quasi kein Zusatzgeld. Also völlig besch... für den Arbeitnehmer.
    - 24h-Schicht: 8h Voll-Arbeitszeit, dann 16h Bereitschaftsdienst Stufe III, dies bewertet als nun neu 100% (früher 90%), am nächsten Tag frei und damit 8h Minus, die zusätzlichen 8h Arbeit werden ausbezahlt -> du machst keine "Minusstunden" und bekommst pro Dienst 8h * irgendwas um 27-30€ brutto /h ausbezahlt. -> also insgesamt mehr Geld als im Schichtsystem.
    - Anzahl an Wochenenden und Menge an Stunden am Wochenende -> mehr Geld...

    Konkret: bring das genaue Dienstmodell in Erfahrung, sprich mit Assistenzärzten (Chefs interessiert sowas mein einen feuchten ...) und rechne es dir selbst ungefähr aus.



    NEU: Viku - Videokurs von MEDI-LEARN für das Physikum - Klick hier!
Seite 4 von 27 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019