teaser bild
Seite 7 von 53 ErsteErste ... 3456789101117 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 35 von 262
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #31
    head & shoulders Avatar von tarumo
    Registriert seit
    06.01.2007
    Ort
    Covfefe
    Beiträge
    824

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Zitat Zitat von Silent1 Beitrag anzeigen
    warum? beim Gespräch sind höchstens die OÄ dabei und selbst wenn man einem Assistenten vorgestellt wird...meinst du ernsthaft, dass ich ihn/sie gleich bzgl. der Tarife ausquetsche?
    Der CA und die OÄ können eh nichts ändern an den Tarifen. Aber die Einstufung, Arbeitsbelastung usw... erfährt man am ehesten von den WBA. Einmal die Abteilung zeigen gehört doch zum guten Ton. Und wenn nicht vom CA angeboten- dann ruhig nachfragen. Zeugt von Interesse. Oder ist das Dein allererstes Vorstellungsgespräch?

    Edit: ich meine die Diensteinstufung. Die wird normalerweise mit Buchstaben bezeichnet und erst später laut Tarif, sprich in Geld umgerechnet. Und natürlich ist es wichtig, wieviel Arbeit pro Stufe anfällt...
    Sollte eigentlich jeder beantworten könne, der Dienste macht, und ist auch völlig legitim, das zu erfragen. Und zwar primär von den WBA und nicht CA/OA.
    Geändert von tarumo (04.07.2019 um 15:56 Uhr)
    Anruf bei der Hotline
    Kunde: "Ich benutze Windows... "
    Hotline: "Ja... "
    Kunde: "...mein Computer funktioniert nicht richtig."
    Hotline: "Das sagten Sie bereits... "



  2. #32
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.10.2013
    Beiträge
    127
    ich verstehe das ganze mit den stufen irgendwie nicht. kann mir das jemand erklären?



  3. #33
    Summsummsumm Avatar von Feuerblick
    Registriert seit
    12.09.2002
    Ort
    Let the bad times roll!
    Beiträge
    30.464
    *seufz* Boardsuche würde dir helfen, aber meinetwegen...
    Bereitschaftsdienste (d.h. die Dienste, bei denen du in der Klinik hockst und auf Kunden wartest) sind je nach Arbeitsauslastung in Stufen eingeteilt und werden entsprechend vergütet/berechnet. Abteilungen, bei denen im Dienst tote Hose ist, werden natürlich in eine niedrigere Stufe eingeteilt (und erhalten damit weniger Geld/Stunden), Abteilungen mit hohem Durchlauf erhalten eine Einstufung in eine höhere Gruppe.
    Ich empfehle die Lektüre einschlägiger Tarifverträge, die man ergoogeln kann. Da steht das drin.

    Und ja, natürlich möchtest du die Abteilung kennenlernen, herumgeführt werden und auch Assis kennenlernen. Und NATÜRLICH fragst du die über Arbeitsbedingungen, Überstunden, Häufigkeit von Diensten, Bereitschaftsdienststufe etc aus. WEN DEN SONST????
    Mach dir eins bewusst: Du bist kein Bittsteller. Du stellst dich vor und die Abteilung stellt sich vor.
    Erinnerung für alle "echten" Ärzte: Schamanen benötigen einen zweiwöchigen Kurs mit abschließender Prüfung - nicht nur einen Wochenendkurs! Bitte endlich mal merken!

    „Sage nicht alles, was du weißt, aber wisse immer, was du sagst.“ (Matthias Claudius)



  4. #34
    Diamanten Mitglied
    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    1.308
    Zitat Zitat von tarumo Beitrag anzeigen
    Welches Dienstmodell und die Stufe - sollte der CA oder wenigstens der OA wissen.
    Mein Chef hat keine Ahnung. Interessiert ihn nicht. Hat einmal einer Bewerberin irgendwas erzählt, die hat mich danach ausgefragt und von mir andere Dinge erzählt bekommen. Sie meinte "das hat der Chef aber anders gesagt" und ich hab ihr erklärt, dass der Chef davon einfach keine Ahnung hat und ihr die Dienstpläne der letzten Monate gezeigt und wir haben mal durchgezählt...
    Zitat Zitat von Feuerblick Beitrag anzeigen
    Und ja, natürlich möchtest du die Abteilung kennenlernen, herumgeführt werden und auch Assis kennenlernen. Und NATÜRLICH fragst du die über Arbeitsbedingungen, Überstunden, Häufigkeit von Diensten, Bereitschaftsdienststufe etc aus. WEN DEN SONST????
    Genau: frag die Assistenten. Frag die wie die WEiterbildung ist. Der Chef wird immer sagen "die Weiterbildung ist toll". Er kann ja gar nichts anderes sagen. Aber frag mal einen der schon 5 Jahre WBA im Haus ist: hat er seine Rotationen? Hat er die Intensivzeit? Wieviel ist er im OP/Funktion? etc. Aus Sicht des Chefs ist immer alles toll. Muss ja auch so sein...



  5. #35
    little red riding bitch Avatar von agouti_lilac
    Registriert seit
    18.10.2002
    Ort
    german mouse clinic
    Semester:
    fetal position
    Beiträge
    3.843
    Aber es ist halt die Frage, wann man einen Assistenten fragen kann! Wenn der Chef ihn über die Station führt, dann wird der Assi im 4. WBJ sich hüten, offen die negativen Seiten darstellen.

    Das wäre im Rahmen einer Hospitation deutlich einfacher.
    Calvin: “It's psychosomatic. You need a lobotomy. I'll get a saw.”



Seite 7 von 53 ErsteErste ... 3456789101117 ... LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019