teaser bild
Ergebnis 1 bis 4 von 4
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    22.03.2017
    Beiträge
    30

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Hallo,
    Kann man sich eigentlich nachdem man das schriftliche Physikum nicht bestanden hat, sich noch für das mündliche abmelden. An meiner Uni wären, die beiden Prüfung ca. 4 Wochen voneinander entfernt.



    NEU: Viku - Videokurs von MEDI-LEARN für das Physikum - Klick hier!
  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    26.11.2016
    Semester:
    4. Semester
    Beiträge
    234
    Glaub du kannst dich nur abmelden wenn du die offizielle ladung noch nicht hast. Aber würde ich generell nicht tun, da man die Teile ja unabhängig von einander besteht. Dann wäre vll das mündliche schon weg, vor allem mit NOCHMAL 4 Wochen Zeit zum lernen für 3 Fächer.



    NEU: Viku - Videokurs von MEDI-LEARN für das Physikum - Klick hier!
  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    08.08.2018
    Semester:
    4
    Beiträge
    5
    Das mündliche Physikum bestehst du sicherlich mit einer ca. 4-wöchigen Vorbereitungszeit! Kopf hoch. Das schaffst du!



    NEU: Viku - Videokurs von MEDI-LEARN für das Physikum - Klick hier!
  4. #4
    Diamanten Mitglied
    Mitglied seit
    04.08.2012
    Semester:
    12. (PJ)
    Beiträge
    7.181
    Vier Wochen ist doch extrem viel Zeit! An meiner Uni hatte man knapp zwei bis gut 3,5 Wochen Zeit. Ich selbst hatte zwei Wochen Zeit und konnte mich ohne jeglichen Stress SEHR intensiv vorbereiten.

    Also keinen unnötigen Stress schieben sondern einfach die Prüfung wahrnehmen. Das sind zwei völlig unterschiedliche Prüfungen. Statistisch gesehen wirst du wahrscheinlich ohnehin beide Teile bestehen.



    NEU: Viku - Videokurs von MEDI-LEARN für das Physikum - Klick hier!

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019