teaser bild
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 11 bis 13 von 13
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #11
    Endgegner besiegt Avatar von WackenDoc
    Registriert seit
    24.01.2009
    Semester:
    Bauschamane
    Beiträge
    14.474
    DU musst dir die passende Strategie zusammensuchen. Das hängt von deiner Schule und von deinen Vorlieben ab.
    Chemie war z.B. jetzt nicht sooo mein favorisiertes Fach, aber es war klar, dass ein bestimmter Lehrer den Leistungskurs haben wird bei dem man mit ein klein wenig Talent und wenig Aufwand gute Noten holen konnte (und er hat gut auf´s Abi vorbereitet).
    Teilnahme am Chor hat für Musik glaube 2 Punkte auf die Halbjahrsnote gebracht- also ab zum Schulchor.
    Bei uns gab es so Exotenkurse, die in einem bestimmten Umfang auf die Grundkurse angerechnet wurden. Also zwei von denen belegt, die 1. Spass gemacht haben und 2. gute Noten geliefert haben.
    This above all: to thine own self be true,
    And it must follow, as the night the day,
    Thou canst not then be false to any man.
    Hamlet, Act I, Scene 3



  2. #12
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.10.2016
    Beiträge
    179
    Zitat Zitat von davo Beitrag anzeigen

    Dadurch, dass ab dem Sommersemester ein Test verpflichtend werden wird, kann man noch nicht wirklich sagen, welches Abi in Zukunft notwendig sein wird um gute Chancen zu haben. Aber du solltest auf jeden Fall ein Abi von 1,5 oder besser anzielen, und 1,3 oder besser wird dir das Leben bestimmt deutlich einfacher machen und dir mehr Auswahl bzgl. Studienort geben.

    Wird ein Test echt überall zwingend werden im AdH? Mein letzter Stand von der Änderung war, dass man nicht mehr ausschließlich nur anhand der ABinote aussuchen darf im AdH. Muss aber gesehen, bin nicht so aktuell, was diese Änderungen angeht.



  3. #13
    Diamanten Mitglied
    Registriert seit
    04.08.2012
    Semester:
    Fertig!
    Beiträge
    7.537
    Laut den Infos auf der Hochschulstart-Seite, ja:

    "Hochschulen müssen künftig neben dem Ergebnis der Hochschulzugangsberechtigung mindestens ein schulnotenunabhängiges Auswahlkriterium berücksichtigen, bei Medizin mindestens zwei. Mindestens ein schulnotenunabhängiges Kriterium ist erheblich zu gewichten. Ein fachspezifischer Studieneignungstest wird als verbindliches Kriterium für die Auswahlentscheidung vorgegeben."

    Quelle: https://zv.hochschulstart.de/index.php?id=2334



Seite 3 von 3 ErsteErste 123

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019